Diskussionsforum
Menü

Taktung bei 150 GB ?


16.07.2018 22:19 - Gestartet von chickolino1
einmal geändert am 16.07.2018 22:20
Wie ist denn die taktung bei dem 150 GB Tarif....

Bei mir sind in 6 Tagen schon rund 16...17 GB verbraucht (etwa soviel wie ich sonst im Monat mit Lidl.Connect versurfen....11....22 GB sprich 2....3.....4 starterkits).

Klar...bei 150 GB bin ich etwas sorgloser mit dem Datenverbrauch umgegangen....aber ich vermute die taktung könnte bei O2 doch deutlich schlechter sein als bei Lidl.Connect
Menü
[1] chickolino1 antwortet auf chickolino1
17.07.2018 18:20

2x geändert, zuletzt am 17.07.2018 18:23
So...ich habe eben mal etwas getestet....

150 GB in 28 Tagen heisst ja, das im Schnitt 5,3 GB pro Tag möglich sind.....und somit heute am 8 Tag der Nutzung zwischen 37,1 und 42,4 GB im Schnitt möglich gewesen wären....

Da bin ich noch gut dahinter....wenngleich doch deutlich über dem Verbrauch den ich bislang immer mit Internet über Lidl.Connect hatte....

Also den O2 Zähler in der App bemüht....

Dann im Dateimanager nachgeschaut wie viel GB im Videoordner vorhanden sind....

Danach einige GB an Videodateien heruntergrladen....

....und im Anschluss wieder geschaut wie viele GB im Videoordner sind und wieder den Zähler der O2 App bemüht....

Heraus kam

....lt. Dateimanager sind im Videoordner 6,86 GB mehr vorhanden als vor den Videodownloads....

...lt. o2.App Datenzähler wurden allerdings 8.94 GB verbraucht....

Ergo O2 hat in der App rund 2,04 GB mehr Verbrauch angezeigt....als in meinem Dateiordner angekommen sind....

Wäre toll wenn teltarif.de da mal genauso hinterfragen und testen würde.....

Menü
[1.1] SchnittenGott antwortet auf chickolino1
18.07.2018 19:32
Benutzer chickolino1 schrieb:
[...] Wäre toll wenn teltarif.de da mal genauso hinterfragen und testen würde.....

Ich habs jetzt 2mal gelesen aber immer noch nicht richtig verstanden...
Was genau soll jetzt teltarif hinterfragen oder testen?!
Du hast doch selbst gesagt, daß Du deutlich weniger verbraucht hast, als es theoretisch möglich wäre?
Daß die Anzeige im Handy oder die Ordnergröße im Smartphone niemals miteinander übereinstimmen mit dem tatsächlichen Datenverbrauch, sondern teils extrem voneinander abweichen, ist schon so, seitdem ich Mobilfunk nutze (mittlerweile fast 20 Jahre!).
Wobei anfangs ja eh nicht nach Datenmenge abgerechnet wurde, sondern nach Zeit(CSD bzw. später HSCSD), aber das ist wieder ein anderes Thema...
Und das ist Dir jetzt zum ersten Mal aufgefallen?
Ernsthaft?!
Menü
[1.1.1] chickolino1 antwortet auf SchnittenGott
18.07.2018 19:41
@SchnittenGott
Und das ist Dir jetzt zum ersten Mal aufgefallen? Ernsthaft?!

Genau...das ist mir jetzt erstmals aufgefallen !

Bislang habe ich im Mobilfunkbereich immer schon pro 5,5 GB bezahlt....

Deshalb hatte ich eigentlich nie wirklich das verlangen danach mal 4...5.....6 GB Videodateien zum testen herunterzuladen.

Selbst bei den 150 GB die O2 jetzt gratis bietet....ist mir erstmal nur aufgefallen, das ich sonst mit Lidl.Connect im D2 Netzt bislang immer rund 2...3....4 x 5,5 GB pro Monat verbraucht habe und eben jetzt (lt. O2 App) nach 7 Tagen schon in etwa den Monatsverbrauch hatte.

Erst daraufhin habe ich dän mal getestet.... weil es eben bei 150 GB Volumen für 28 Tage mal möglich ist.

Meine Vermutung geht dahin, das die Taktung bei O2 deutlich ungünstiger sein wird, als bei Lidl.connect....

Leider habe ich aber dazu aber bei teltarif keinerlei Angaben in dem Vergleich gefunden.

Das meinte ich....

Wie schon gesagt....wenn nach einem Viertel des Monats der davor über Monate eher konstante Monatsdurchschnittsverbrauch erreicht wird...dann fällt das doch auf....