Diskussionsforum
  • 27.06.2018 17:45
    Wechseler schreibt

    Vetragliche Konstellation

    Das Problem kann man problemlos sauber lösen: Der Roaming-Vertrag mit dem Schiffsnetzbetreiber kommt erst bei Betreten des jeweiligen Schiffes zustande. Ein Inkasso von Hafennutzern ist zu untersagen.

    Daß diese Inselnetze "vergessen" werden, um zusätzliche Umsätze zu generieren, wird dann nicht mehr passieren.