Diskussionsforum
  • 25.06.2018 14:55
    Mister79 schreibt

    Und bei

    mit dem US-Medienkonzern Discovery

    Habe ich die Interesse verloren und dann bei

    er neue ProSiebenSat.1-Chef Max Conze sagte heute in Unterföhring bei München: "Ich lade hiermit RTL, ARD und ZDF ein, mit uns gemeinsam einen deutschen Champion zu schaffen."

    Musste ich herzhaft lachen.

    Man möchte also mit dem US Unternehmen einen deutschen Anbieter schaffen, welcher Netflix Paroli bietet...

    US Unternehmen und deutschen Anbieter...


    Findet noch jemand das nicht irgendwie richtig komisch...

    Viel mehr sehe ich das sich das US Unternehmen über Maxdome in den deutschen Markt einkauft, da es wie oben beschrieben, ja eines der wichtigsten Märkte ist...

    Maxdome ist wohl mehr die Hur.... um dem US Unternehmen die Tür zu öffnen.


    Albert hatte Wilhelms Vorstoß kurz vor Conzes Amtsantritt im Mai gelobt und gesagt: "Wir brauchen deutsche und europäische Alternativen zu Netflix, Amazon Prime oder YouTube. Wir müssen mehr gemeinsam Hand in Hand machen, gerade auf der Inhaltsebene."

    Wie passt bei einer europäischen Alternative jetzt so ein Unternehmen dort mit rein? Europa kann in diesem Bereich nix, absolut nix alleine...