Diskussionsforum
Menü

Kein Thema


22.06.2018 09:58 - Gestartet von marcel24
drosselung auf nur 16 kbit/s. was denken die sich dabei eigentlich? da hat man ja mehr in einigen tarifen die zb. zwei euro kosten je 30 tage immerhin nach verbrauch des datenvolumens von zugegeben mickrigen 100 mb noch 64 kbit/s im download über. oder bei anderen immerhin 32 kbit in beide richtungen! ist auch nicht viel aber das nötigste geht.
Menü
[1] Drillisch
c.k.jerke antwortet auf marcel24
22.06.2018 10:28
Leider bei allen Anbieter die zu Drillisch gehören wird mittlerweile auf 16 kb gedrosselt, also eigentlich so gut wie abgeschalten .
Bildconnect gehört auch zu Drillisch-gruppe.







Benutzer marcel24 schrieb:
drosselung auf nur 16 kbit/s. was denken die sich dabei eigentlich? da hat man ja mehr in einigen tarifen die zb. zwei euro kosten je 30 tage immerhin nach verbrauch des datenvolumens von zugegeben mickrigen 100 mb noch 64 kbit/s im download über. oder bei anderen immerhin 32 kbit in beide
richtungen! ist auch nicht viel aber das nötigste geht.
Menü
[1.1] marcel24 antwortet auf c.k.jerke
22.06.2018 12:22
das ist ja fast wie zu den anfangszeiten des mobilen internets wo man mit noch weniger zurechtkommen musste, 9,6 kbit/s. bei den 16 kbit geht ja kaum noch was, nur text geht da noch durch, da kann man auch gleich eine "kostenlose" flat nehmen wo man 32 kbit/s hat zb. bei congstar mit der messaging option. ja sowas kommt fast einer abschaltung gleich das stimmt.