Diskussionsforum
Menü

Kein Thema


21.06.2018 07:29 - Gestartet von chickolino1
4,99 Euro sind ein erstaunlich niedriger Preis....

Ich bin öfter längere Zeit im nicht.EU.Ausland unterwegs.

Privater Kontakt findet dabei meistens per Whatsapp.Call oder Line.Anruf ggf. Auch mal über früher oft genutzte Skype....

Leider setzen diese Apps immer voraus das beide Parteien die jeweilige App haben und auch einen Zugang zum Internet der ausreichend schnell ist....was aber heutzutage nur noch selten ein Problem darstellt.

Es gibt aber immer mal wieder Situationen in denen eine normale Telefonverbindung nötig ist.

Z.b. man selbst ist in einer Region in der man nur unzureichend schnellen Internetzugang hat (dann hilft aber auch die Satellite App nur bedingt weiter)...

...oder der angerufene hat keinen Intrnetzugang....oder ist nicht in den von mir genutzten Netzwerken.

Z.b. wenn ich aus Asien meine Omi in Deutschland anrufen möchte....( hier könnte Satellite eine Alternative sein )

...oder wenn ich von Asien aus meinen Rückflug umbuchen will und das Reisebüro zwar eine deutsche Festnetznummer hat, aber eben keine Möglicht besteht das Reisebüro z.b. über Whatsapp Call zu nutzen.

...oder auch umgekehrt, wenn ich aus Deutschland einen Bekannten der in Thailand lebt anrufen möchte, der zwar ein Smartphone hat und dort auch die entsprechenden Apps drauf hat, der es aber nur benutzt wenn er selbst in einem WLAN ist (ähnlich wie früher meine Mutter die ihr Handy damals immer nur angeschaltet hat, wenn sie abgehend telefonieren wollte)

Solche Situationen gibt es sicherlich, aber sie werden immer weniger...

Die Inrernetzugänge werden weltweit immer besser und schneller, immer mehr Menschen sind dauerhaft online und sogar bei Reisebüros habe ich schon einmal gesehen das dort der Kontakt per Whatsapp möglich ist (wobei Reisebüros ja oftmals mit Menschen aus anderen Ländern kommunizieren müssen).

Ausserdem bieten auch andere Apps wie z.b Line.Out die Möglichkeit mit Leuten zu kommunizieren die kein Line benutzen oder keinen Internetzugang haben. Ähnliches ist wohl auch bei whatsapp längst geplant.

Es gibt auch reine VoIP.Apps ( wie z.b. Freevoipdeal ), die ich seit Jahren nutze.

Bei diesen VoIP Apps lädt man ein Prepaidguthaben auf, das man langsam abtelefoniert...und das hat sich bei mir in den letzten Jahren immer gelohnt...z.b. um von Asien aus meine Omi in Deutschland anrufen zu können.

Die Frage die sich mir stellt ist kann ein neues Angebot zu einem erstmal Augenscheinlich sehr günstigen Preis überleben bzw. Kann daraus etwas werden.

Ich selbst nutze nur Android...insofern könnte ich bislang Satellite noch nicht ausprobieren, was aber sicherlich bei einer Android Variante von Satellite kommen wird.

Ich bin im Winterhalbjahr in Thailand innerhalb von 4....5 Monaten immer mit einer Aufladung bei Freevoipdeal.com ausgekommen...sas sind Netto 10 Euro...Brutto um die 12,50 Euro...trotz täglichen anrufen bei der omi....

Bei sipgate Satellite wäre nur 4 Monate mit knapp 20 Euro schon teurer....

Insofern wird Satellite wohl auch bei mir wohl auch nur im Rahmen der kostenfreien 100 Minuten in der Nutzung...ergänzend zu Freevoipdeal, Whatsapp, linke muss.

Dazu kommt, das auch ich immer weniger telefonieren und vermeht per Whatsapp im Chat kommuniziere.

Von daher denke ich, das der Preis von 4,95 bei Satellite durchaus funktionieren kann.

Jede meiner kontaktmöglichkeiten hat ihre vor.und Nachteile...nur mal als kleines Beispiel...die Freevoipdeal.com App braucht meinerseits eine Internetverbindung...

Wenn ich Freevoipdeal.com per VoIP nutze sollte diese Verbindung auch ausreichend schnell sein und verbraucht natürlich auch entsprechend mehr Internet.datrnvolumen.

Allerdings hat freevoipdeal eine Call Back.funktion...dabei wird über die datenverbindung nur ein kleines Datenpaket von wenigen kb geschickt, das nur die eigene Kundennummer, die eigene Telefonnummer auf der der Call Back stattfinden soll und die Rufnummer mit der man telefonieren möchte....

Der eigentliche Anruf wird über das Internet nurninitialisiert und daher funktioniert das Call Back über das normale Mobilfunknetz daher selbst dann wenn man stark gedrosselt ist oder man sich in einem Gebiet aufhällt, in dem nur langsame Internetverbindungen möglich sind.

Also ...erstmal abwarten....hoffen darauf, das bald eine Android App bei Satelite kommt