Diskussionsforum
  • 14.06.2018 07:07
    natzl antwortet auf mwarna
    Benutzer mwarna schrieb:
    > Einloggen immer noch nicht möglich

    Bis das Einloggen für die Kunden wieder funktioniert dauert wahrscheinlich jetzt wieder 3 Wochen. Werde die Netzclubkarte behalten, bis die womöglich irgendwann ganz weg sind, aber eine neue Karte oder Vertrag im Netz der Telefonica Deutschland gibt es mit mir nie mehr. Und ich war bei den ersten die Ende der 1990er Jahre einen Genion Vertrag bei, damals noch Viag Interkom gemacht haben. Die hätten das mit E Plus sein lassen sollen. Seit der Netzfussion funktioniert nämlich garnix mehr richtig bei denen, weder im o2 Netz noch im ehemaligen E Plus Netz, also simyo bzw. heute blau zum Beispiel. Deswegen käme für auch die neue Aldi Flat für 7,99 Euro( sehr verlockend) nicht in Frage. Was nützt mir eine Allnetflat für 8 Euro, wenn es dauernd Probleme gibt.
  • 14.06.2018 09:34
    mwarna antwortet auf natzl
    Wobei es bei Blau seit längerer Zeit so gut wie keine Probleme gibt, aber ganz oft bei Aldi Talk, lies die Beiträge hier auf teltarif. Blau natürlich leider ohne Allnet Flat in allen Smartphone Tarifen wie Aldi, muss natürlich erwähnt werden. Aber Telefonica möchtest Du ja eh nicht mehr. D Netz ist auch wirklich besser, glaub mir.
  • 14.06.2018 11:34
    natzl antwortet auf mwarna
    Benutzer mwarna schrieb:
    > Wobei es bei Blau seit längerer Zeit so gut wie keine Probleme
    > gibt, aber ganz oft bei Aldi Talk, lies die Beiträge hier auf
    > teltarif. Blau natürlich leider ohne Allnet Flat in allen
    > Smartphone Tarifen wie Aldi, muss natürlich erwähnt werden.
    > Aber Telefonica möchtest Du ja eh nicht mehr. D Netz ist auch
    > wirklich besser, glaub mir.

    Habe derzeit einen sehr günstig Vertrag in D2, der läuft aber Ende des Jahres aus.
    Werde mir dann eine Lidl Karte nehmen, da ich so einen günstigen Vertrag eh nicht mehr bekomme. Lidl(Vodafone) 500 MB und 100 Minuten, das dürfte mir reichen, wenn nicht den für 8 Euro.. Blaukarte( eigentlich simyo) habe ich noch, aber da sind die Tarife uninteressant für mich, Zudem gibt es leider bei ehemaligen Eplus nach der Umstellung auf o2 hier bei uns ständig Netzprobleme.
  • 17.06.2018 13:02
    uwest antwortet auf natzl
    Benutzer natzl schrieb:
    > Deswegen käme
    > für auch die neue Aldi Flat für 7,99 Euro( sehr verlockend)
    > nicht in Frage. Was nützt mir eine Allnetflat für 8 Euro, wenn
    > es dauernd Probleme gibt.

    Ich kann versichern, daß es nicht "dauernd Probleme" gibt.
  • 19.06.2018 13:17
    arndt1972 antwortet auf uwest
    > Ich kann versichern, daß es nicht "dauernd Probleme" gibt.

    Das interessiert hier keinen...
    Einer brüllt und alle jaulen mit. Ich kann wirklich nur den Kopf schütteln, es gibt keine Problem, die Hotline ist seit einem Jahr problemlos wieder erreichbar, man zahlt ein Bruchteil wie in anderen Netzen, aber das müßte man sich ja dort eingestehen. Also erzählt man lieber was, was man gehört hat und immer wieder hört...

    Doch, ein Problem habe ich aktuell mit O2: mein ungebrandetes Samsung S8 kann ich noch nicht für Volte und W-Lan Call nutzen. Ist ärgerlich, aber damit kann ich wunderbar leben. Zumal O2 dafür immer fleißig Gutschriften verteilt. Seit einem halben Jahr telefoniere ich praktisch umsonst mit zwei Verträgen (FullFlat, 4 GB, MultiCard und Festnetznummer). Aber es ist ja einfacher, immer auf O2 einzuprügeln und Mist zu erzählen...
  • 14.06.2018 09:52
    Mayian antwortet auf Pitt_g
    Benutzer Pitt_g schrieb:
    > kwt

    Aber das Angebot braucht wirklich eine deutliche Überarbeitung.
    150 Min/SMS mit 500 MB Daten für 8 ? Das ist aber WUCHER.
    Wenn man die Angebote aus dem gleichen Hause mit Blau vergleicht.
    300 und 1,25 MB fast zum gleichem Preis (allerdings 4 Wochen).

    Die nächste Stufe mit Telflat und nur 750 MB für 19,95 ist noch WUCHIGER.
    Das gibt es auch aus dem gleichen Hause mit 1,5 GB und nur 14,99.

    Es braucht wirklich mal eine Anpassung an den Markt. Auch intern.
  • 14.06.2018 10:20
    marcel24 antwortet auf Mayian
    ich dachte netzclub kommt mit überarbeiteten tarifen zurück, aber nö, alles bleibt so wie es ist, 750 mb und sprachflat für 19,99 euro ist wirklich wucher, da kann man gleich zu vodafone gehen da bekommt man für 22,50 euro je 4 wochen 3 gb und eine sprach/sms flat in alle netze! und zb. 6,95 euro für 500 mb zu verlangen ist auch nicht wirklich günstig in dem bescheidenen netz, da gibts bei der konkurrenz nämlich für etwas weniger näml. 5,99 euro schon 700 mb. einzig der tarif mit 100 mb (surf basic) ist in ordnung da kostenlos und nur die min/sms bezahlt werden müssen.
  • 14.06.2018 12:48
    calc antwortet auf marcel24
    Benutzer marcel24 schrieb:
    > ich dachte netzclub kommt mit überarbeiteten tarifen zurück,
    > aber nö, alles bleibt so wie es ist, 750 mb und sprachflat für
    > 19,99 euro ist wirklich wucher, da kann man gleich zu vodafone
    > gehen da bekommt man für 22,50 euro je 4 wochen 3 gb und eine
    > sprach/sms flat in alle netze! und zb. 6,95 euro für 500 mb zu
    > verlangen ist auch nicht wirklich günstig in dem bescheidenen
    > netz, da gibts bei der konkurrenz nämlich für etwas weniger
    > näml. 5,99 euro schon 700 mb. einzig der tarif mit 100 mb (surf
    > basic) ist in ordnung da kostenlos und nur die min/sms bezahlt
    > werden müssen.

    Ich war auch enttäuscht, dass insbesondere bei dem Frei-Datenvolumen nicht mehr gemacht wurde. An allen Ecken und Enden wird Datenvolumen kostenlos verdoppelt. Nur Netzclub hat in seiner Geschichte das Datenvolumen sogar verringert.
  • 14.06.2018 12:53
    marcel24 antwortet auf calc
    da gehts bestimmt vielen so die enttäuscht sind das sich an den tarifen nichts geändert hat, stellt sich nur die frage warum die seite dann so lange offline war wenn alles bis auf ein paar optische änderungen geblieben ist wie es war.
  • 14.06.2018 13:24
    grafkrolock antwortet auf calc
    Benutzer calc schrieb:
    > Ich war auch enttäuscht, dass insbesondere bei dem
    > Frei-Datenvolumen nicht mehr gemacht wurde. An allen Ecken und
    > Enden wird Datenvolumen kostenlos verdoppelt. Nur Netzclub hat
    > in seiner Geschichte das Datenvolumen sogar verringert.
    Das dürfte vor allem der Tatsache geschuldet sein, dass das Ding mit der Werbung gefloppt hat. Bis auf ab und zu einer E-Mail, von denen noch die Hälfte das eigene Angebot bewirbt, passiert ja nicht viel. Dass man davon keine großen Sprünge finanzieren kann, ist klar.
  • 19.06.2018 12:06
    mwarna antwortet auf calc
    Otelo von Vodafone und Netzclub von Telefonica sind so ziemlich die einzigen Namhaften, die sich komplett aus der Aufwertung ihrer Prepaid Pakete heraushalten.