Diskussionsforum
Menü

25 GB im Ausland????


12.06.2018 10:50 - Gestartet von hotte70
....und das für nicht mal 20 EUR/Monat, selbst im nicht EU Ausland. Wahnsinn, die Franzosen sind wirklich zu beneiden. Sowas wird es hierzulande auch in 10 Jahren nicht geben....
Menü
[1] grafkrolock antwortet auf hotte70
12.06.2018 17:04
Benutzer hotte70 schrieb:
....und das für nicht mal 20 EUR/Monat, selbst im nicht EU Ausland. Wahnsinn, die Franzosen sind wirklich zu beneiden. Sowas wird es hierzulande auch in 10 Jahren nicht geben....
Och naja, bei zeitlich begrenzten Angeboten gibt's das auch bei uns. Ich hab derzeit einen Vodafone-Datenvertrag über 18 GB Volumen (inkl. EU-Roaming) für 10 Euro pro Monat während der ersten 24 Monate. Das lief eben über www.modeo.de und eine Grundgebührenerstattung, ist somit nicht direkt vergleichbar, kommt aber preislich immerhin in ähnliche Regionen.
Menü
[1.1] wolfbln antwortet auf grafkrolock
12.06.2018 18:20

2x geändert, zuletzt am 12.06.2018 18:22
Benutzer grafkrolock schrieb:
Benutzer hotte70 schrieb:
....und das für nicht mal 20 EUR/Monat, selbst im nicht EU Ausland. Wahnsinn, die Franzosen sind wirklich zu beneiden. Sowas wird es hierzulande auch in 10 Jahren nicht geben....
Och naja, bei zeitlich begrenzten Angeboten gibt's das auch bei uns. Ich hab derzeit einen Vodafone-Datenvertrag über 18 GB Volumen (inkl. EU-Roaming) für 10 Euro pro Monat während der ersten 24 Monate. Das lief eben über www.modeo.de und eine Grundgebührenerstattung, ist somit nicht direkt vergleichbar, kommt aber preislich immerhin in ähnliche Regionen.

Das hast du jetzt aber absichtlich falsch verstanden, um Vodafone in Szene zu setzen. Der Artikel ging über Russland und der Kommentator hatte sich über Länder außerhalb der EU/EWR geäußert, die extrem teuer im Roaming verkauft werden, wie der Artikel auch am Beispiel Russlands zeigt.

Da gibt es nichts von Vodafone. Sie verkaufen Daten in der Schweiz z.B. bei CallYa 1000x so teuer wie in der EU. Wenn du mir deinen Tarif sagst, schaue ich auch gerne nach, was Daten dabei so in Russland kosten.

Preislich "in ähnliche Regionen" kommst du nur in der EU/EWR, nicht aber außerhalb. Und das auch nur weil uns die Provider jahrzehntelang im Roaming abgezockt haben mit überhöhten Gebühren. Dann ist die EU eingeschritten. Sie hat aber nur ein Mandat für die Mitgliedsländer. Für außerhalb sind wir auf andere Lösungen angewiesen.

Da ist es schon zynisch auf die Betreiber hinzuweisen, die das von selbst machten. Deutsche Betreiber machen weiter Kasse außerhalb mit Wuchergebühren. Das Beispiel von Free Mobile zeigt aber, dass die Großhandelsentgelte in Russland nicht viel über den von EU-Betreibern liegen können. Sonst könnten sie nicht so billig wie die EU verkauft werden.
Menü
[1.1.1] Walker1965 antwortet auf wolfbln
12.06.2018 21:33

einmal geändert am 12.06.2018 21:35
Ich bin selbst aus Frankreich und Free Kunde.
Leider ist nach der Aufkündigung des National Roaming mit Orange zu einen der schlechtesten Providern Frankreich mutiert. Gutes Netz gibs jetzt nur noch in Städten ab 100.000 Einwohner. Ok EU 25 Giga aber natürlich nicht mit allen EU Providern
Z.b in Deutschland nur mit Vodafone und nur in 3G...die sollen lieber mal Ihr Netz ausbauen und nicht das Geld für solche WERBEKAMPAGNENEN ausgeben. Gruss aus Frankreich
Menü
[1.1.1.1] wolfbln antwortet auf Walker1965
12.06.2018 21:49

3x geändert, zuletzt am 12.06.2018 21:52
Benutzer Walker1965 schrieb:
Ich bin selbst aus Frankreich und Free Kunde. Leider ist nach der Aufkündigung des National Roaming mit Orange zu einen der schlechtesten Providern Frankreich mutiert. Gutes Netz gibs jetzt nur noch in Städten ab 100.000 Einwohner. Ok EU 25 Giga aber natürlich nicht mit allen EU Providern Z.b in Deutschland nur mit Vodafone und nur in 3G...die sollen lieber mal Ihr Netz ausbauen und nicht das Geld für solche WERBEKAMPAGNENEN ausgeben. Gruss aus Frankreich

Nun ja. Sie können sicher mit o2 zusammen in den Wettbewerb eintreten um das schlechteste Netz Mitteleuropas. Das Orange-Inlands-Roaming wird runtergefahren, war aber extrem teuer.

Mit allen EU-Providern roamen die wenigsten gleichzeitig. Kein LTE-Roaming ist aber nicht mehr zeitgemäß (und eine weitere Parallele zu o2 prepaid). Man kann über Free neuerdings auch in Deutschland im o2-Netz in 2G/3G roamen. Es hat aber ein starkes Steering zu Vodafone, d.h. man muss es oft mehrmals versuchen, reinzukommen.

Bei alle den Klagen..... Ich kenne Leute, die würden hier alles dafür geben, einen Sosh-Vertrag in Frankreich zu bekommen. Es ist extrem schwierig aus Deutschland, weil man ein franz. Bankkonto braucht. Als Franzose braucht man sich über die franz. Preise nicht beklagen. Sie sind extrem niedrig in Verträgen. An die kommen wir Deutsche nur nicht ran, außer eben bei Free Mobile an den Automaten.

Wie das geht, habe ich hier mal aufgeschrieben:
http://de.roam-at-home.wikia.com/wiki/Frankreich
Menü
[1.1.1.1.1] Walker1965 antwortet auf wolfbln
12.06.2018 22:14
Nein,über den Preis von Free ist nicht zu klagen, normal 20EUR im Monat. Im Feb 2018 Aktion in Frankreich.SIM karte einmalige 10 EUR +1 Euro pro Monat für ein Jahr mit 25Giga Daten SMS und Gespächsflat Inland und EU
Durch solche Aktionen bricht das FREE Netz natürlich öfters zusammen.
Gut wenn man dann an einer EU Binnengrenze wohnt.
Nächstes Jahr wechsle ich dann auch wieder zu Orange oder Shosh. Qualität kostet auch bei uns in Frankreich was.
Gruss Walker
Menü
[2] RE: 25 GB im Ausland habe ich dank free:)
Svenn antwortet auf hotte70
19.01.2020 16:55
Benutzer hotte70 schrieb:
....und das für nicht mal 20 EUR/Monat, selbst im nicht EU Ausland. Wahnsinn, die Franzosen sind wirklich zu beneiden. Sowas wird es hierzulande auch in 10 Jahren nicht geben....


Hallo zusammen,

Seitdem letzten November habe ich diese Free Karte aus Frankreich. Ich stieß im Telefonforum darauf. Da haben etliche Leute wohl schon zugeschlagen es hat sich eine Fangemeinde entwickelt. Und da dachte ich gibst du den Tipp hier mal weiter reise und fliege selbst sehr gerne:biggthumpup:

Der Hammer ist dass das Ganze nur 19,99 kostet und man 25 GB in 65 Ländern hat.

Etliche Deutsche haben den Tarif schon.

https://www.telefon-treff.de/forum/rund-ums-mobile-telefonieren/mobiles-internet/597607-mobiles-internet-in-frankreich-ã¼ber-free

Auch Kanadier sind begeistert.

https://www.narcity.com/news/some-c...rom-france-to-save-money-heres-how-that-works

Bei mir hat die Sucherei nach Sims endlich ein Ende damit gefunden Thauland ist auch drin alles super :) Hier geht der Tarif überall;

allen EU/EWR-Ländern, Schweiz, Israel, Türkei, Algerien, Australien, Neuseeland, Thailand, Südafrika, Kanada, USA, Mexiko, Russland, China, den Kanalinseln, Isle of Man, Ukraine und Brasilien.