Diskussionsforum
  • 06.06.2018 15:59
    demutnixgut schreibt

    Kupferverbot in Datenleitungen bis 2025 !

    plus Höchstgrenzen für Überbuchung und Versorgungspflicht für alle Haushalte, die heute an ein öffentliches Stromnetz angeschlossen sind !
    DANN wird da ein Schuh draus und außerdem könnt ihr dann sehen wie der lange Lulatsch Schüler und "kahle Platte" Höttges unisono um die Wette schreien, heulen und zetern und außerdem Vodafone "ganz plötzlich" keinen Bock mehr auf die Übernahme von UM hat.
    Aber nur so kriegt D ein Datennetz, das seiner würdig und angemessen ist: Symmetrische Datenraten mit ggf. weit mehr als 1 GBit, extrem geringe Latenzen, hochgradig stabil und verfügbar zu jeder Tages-, Nacht- und Stoßzeit.
    Da wäre dann sogar der VOIP Wackelpudding akzeptabel und man könnte endlich Server performant zu Hause betreiben.
  • 06.06.2018 22:25
    mannesmann antwortet auf demutnixgut
    Benutzer demutnixgut schrieb:
    > plus Höchstgrenzen für Überbuchung und Versorgungspflicht für
    >
    alle Haushalte, die heute an ein öffentliches Stromnetz
    >
    angeschlossen sind !
    > DANN wird da ein Schuh draus und außerdem könnt ihr dann sehen
    >
    wie der lange Lulatsch Schüler und "kahle Platte" Höttges
    >
    unisono um die Wette schreien, heulen und zetern und außerdem
    >
    Vodafone "ganz plötzlich" keinen Bock mehr auf die Übernahme
    >
    von UM hat.

    Bei unseren Politikern kannst du das vergessen!

    Es gibt doch ein Leben nach dem Tod (Politik"karriere") und im Himmelreich ("freie" Wirtschaft) wird man bekanntlich für alle seine guten Taten reich belohnt.

    Deutschland das perfekte Land für die BWL Lulatsche und kahlen Platten. Was kann sich denn hier alles VW erlauben?