Diskussionsforum
Menü

Bei Netcologne das Gleiche


07.06.2018 08:11 - Gestartet von terry_mccann
Wir haben knapp 30 Filialen und sind mit der Telefonie sowie DSL-Zugängen bei Netcologne. Wie oft wir schon "Kunde nicht angetroffen" gehört haben, geht auf keine Kuhhaut. Das ist eine absolute Frechheit, wie sich die Telekom und deren Subs da benimmt. Da waren sogar schon Fälle dabei, dass der Techniker sich mit Kollegen unterhalten hat und dann trotzdem "Kunde nicht angetroffen" vermeldet wurde.

Hab das Gefühl, die fühlen sich persönlich beleidigt, wenn man woanders als bei der Telekom ist....dabei haben sie verdammt nochmal ihre Verträge auch mit Netcologne oder Easybell zu erfüllen.

Echt zum K.....und dass Gerichte das noch unterstützen, setzt dem Ganzen die Krone auf.
Menü
[1] RE: Bei Netcologne das Gleiche -- > ~50€ Strafgebühr?
trollator antwortet auf terry_mccann
07.06.2018 17:52

2x geändert, zuletzt am 07.06.2018 18:04
Benutzer terry_mccann schrieb:
Wir haben knapp 30 Filialen und sind mit der Telefonie sowie DSL-Zugängen bei Netcologne. Wie oft wir schon "Kunde nicht angetroffen" gehört haben, geht auf keine Kuhhaut.
PREIS Frage
Weil teltarif ja bekanntlich nur "rundum gut" und nicht sehr gut informiert ;-)
Hat NetCologne oder 1&1 eigentlich auch solch hohe Strafgebühren bzgl dieser Negativ- Entwicklung in DE wie easybell?
Laut easybell sind nämlich 48,79 € also knapp 50 € für Zitat:

"Kosten für Telekom-Technikereinsatz bei schuldhaftem Scheitern durch den Kunden (Abwesenheit, Zutritt verweigert, nicht alle Vorkehrungen getroffen)."

zu entrichten.

Zu finden hier.
https://www.easybell.de/telefon-preisliste/weitere-preise-und-gebuehren.html


Hab das Gefühl, die fühlen sich persönlich beleidigt, wenn man woanders als bei der Telekom ist....dabei haben sie verdammt nochmal ihre Verträge auch mit Netcologne oder Easybell zu erfüllen.
Ich bekomme das Gefühl.
Eingeschworene Gemeinschaft, wer korrekt arbeitet ist ein Nestbeschmutzer. frontal21 Günter Wallraff, bitte intervenieren! Ja liebe Elektriker, das kommt dann auf euch zu.

Echt zum K.....und dass Gerichte das noch unterstützen, setzt dem Ganzen die Krone auf.

Soweit ich gelesen habe ist das ein Landgerichtsurteil. Hmm das Rechtsempfinden und Vertrauen in unsere Institutionen wurde jedenfalls nicht gestärkt.