Diskussionsforum
Menü

...mal schauen wann Lidl.Connect nachzieht. ..


04.06.2018 13:15 - Gestartet von chickolino1
Nunja...bis 31.07. Habe ich ja noch das congstar allnetflat plus 3 gb aktionsangrbot das durch 80 euro startguthaben für 3 monate gratis ist....

Ab 01.08. Suche ich dann was neues mit allnetflat, das mit Einen Teil meines nicht mehr existierenden DSL.Anschlusses (rund 12....18 GB mtl.) ersetzen kann.

Bislang dachte ich an lidl.connect allnet.flat für knapp 20 euro mit 5GB schnellem Internet...die man mit einem monatlichen neuen starterkit und freundschaftswerbung für rechnerisch rund 10 euro bekommt....

Ergänzt mit lidl.connect 5,5 GB Internet Volumen die man über neue starterkits und freundschaftswerbung für rechnerisch rund 7,50 euro bekommt....

Wer sich zum Angebotspreis ...rund alle 6 monate erhältlich..... mit mehreren starterkits eindeckt...hat sogar rechnerisch den halben preis...sprich allnetflat mit 5GB für rechnerisch rund 5 Euro und 5.5 GB Internet Paket für rechnerisch rund 3,75 euro

Aber mal abwartrn, was sich bei lidl.connect so tuen wird....bis zum 01.08.
Menü
[1] chickolino1 antwortet auf chickolino1
04.06.2018 14:10
Sollte lidl connect nachziehen würde, stellt sich erstmal die frage ob das dann auch aus dem derzeitigen lidl.connect XS eine Allnetflat mit 500 MB Datenvolumen würde....

Denn eine vergleichbaren Tarif zum Lidl.connect XS 100 Einheiten für Minuten und SMS plus 500 MB Datenvolumen gibt's derzeit bei Aldi.Talk ja nicht....

Damit wäre aber lidl.connect schlagartig die günstigste Allnet.Telefonie flat (wenn auch nur mit kleinen 500 MB schnellem Datenvolumen)....

Aber einfach mal schauen, was das (ja allgemein immer wichtiger werdende) Datenvolumen in den verschiedenen Tarifen bei Lidl kostet....

5,5 GB Internet Paket kosten 15 euro, rechnerisch kommt man mit neuen Starterkit und Werbeguthaben und Kauf zum (halben) Angebotspaketpreis auch schon auf rechnerische 3,75 Euro....sprich 0,675 Euro pro GB (mit Flexibilität für 28 Tage)

1 GB Internet.Tagespaket kosten knapp 2 Euro...über die o.g. Möglichkeiten kann man auf rechnerisch rund 0,50 Euro kommen (mit Flexibilität für 24 Stunden)

--------

mit Allnet.Telefonie Flat bekommt man für rund 20 Euro 5 GB....mit den o.g. Möglichkeiten kann man so auf 5 Euro pro 5 GB kommen...oder eben 1 GB für 1 Euro (allerdings mit Allnet.Telefonieflat)

Würde der Smart L für rund 13 Euro nach dem Aldi Vorbild zur AllNet.Telefonie flat mit 3GB umgewandelt, wären dort mit allen o.g.Möglichkeiten rechnerische 1,08 Euro pro GB (dann ggf. inkl. Allnet.Telefonieflat) möglich...

Aus dem Smart S würde so ggf. rechnerische 1,33 Euro pro GB (ggf. inkl Allnet.Telefonieflat)

...und aus dem Smart XS würden rechneridche 2,50 Euro pro GB (ggf. inkl. Allnet.Telefonieflat)

Für die von mir monatlich benötigten 12...18 GB, wäre das rechnerisch günstigste Tagespakt wohl meistens zu gross...da zuviel verfallen würde.... ( 30 Tage mit Tagespaketen wären rechnerisch 15 Euro ... dazu sofern das XS Paket auch zur AllNet.Telefonie Flat würde rechnerische 1,25 Euro für die AllNet.Telefonieflat....

Mit einer 5 GB Allnetflat für rechnerisch mögliche 5 Euro....und dazu 2 X 5,5 GB Internet Volumen Paketen für rechnerisch mögliche 2 x 3,75...käme ich auf mögliche rund 12,50 Euro mtl. bei rund 16 GB....etwas mehr sofern ich darüber läge, etwas weniger sofern ich in dem Monat weniger GB verbrauchen würde...

Wenn man von den rechnerisch 16,25 Euro monatlich mit Tagesflat plus einem neuen XS mit Telefonie flat ausgehen würde .... davon rechnerische 5 Euro für den Allnetflat mit 5 GB Internet abzieht .... kann man mit den restlichen 11,25 Euro ziemlich genau 3 x 5,5 GB Internet buchen und Erhalt statt 30 mal 1 GB plus 500 MB....flexibler einzusetzen 3 x 5,5 plus 5 GB...also ...nur... 21,5 GB....

Da ich aber regrlmässig weit unter 21,5 GB liege....und das auch noch flexibler einsetzbar ist (und damit nur günstiger werden kann)....wird es wohl bei der 5GB Allnetflat plus 1....2....3 x 5,5 GB Internet Paket mtl. bleiben...

Sprich...für mich alles wie gehabt. ...
Menü
[2] chickolino1 antwortet auf chickolino1
04.06.2018 14:21

einmal geändert am 04.06.2018 14:23
@mwarna
Nur nutzen Sie momentan bei Lidl Connect nur UMTS statt LTE bei Aldi. Vielleicht ein Punkt, den manche überdenken sollten.

Ich nutze derzeit alle 3 Netze....

Mit Simkarten von Netzclub, das O2.Netz inkl. LTE, mit Simkarten von Congstar das D1 Netz ohne LTE und mit Lidl.connect.Simkarte das D2 Netz ohne LTE....

In kassel komme ich mit allen drei Möglichkeiten schnell genug ans Ziel. ...UMTS im O2 Netz bringt keinen Geschwindigkeit Vorteil, da es meist übernutzt ist durch zuviel billig.User...

Die beiden D.Netze ohne LTE sind schlichtweg genausogut...manchmal je nach Situation etwas besser oder etwas schlechter als das O2 Netz mit LTE....

Wo ich mir allerdings wirklich sorgen machen würde....und was ich definitiv vorab ausgibig mit einem O2.free.flex Tarif 2...3 Monate testen würde, wäre das O2 Netz ohne LTE.....wenn im Free.Tarif die LTE.Nutzung wegfällt.

Eine Bekannte hat das und kommt nach verbrauch des inklusiv.Volumens auf daten raten von 500....800 mbit.s...je nach Tageszeit manchmal auch deutlich weniger (abends nach 22 uhr eher schlechter....Vermutlich schaut da ein Nachbar ein Ausländisches TV.Programm mit entsprechender Zeitverschiebung über das O2.Netz bzw. Über O2.free....)

Ich weis, das mit 1000 mbit.s, sofern sie denn tatsächlich erreicht werden, alles was ich im Internet tue möglich wäre.....aber ein Verzicht auf LTE ist im O2 Netz nicht zu unterschätzen.
Menü
[2.1] chickolino1 antwortet auf chickolino1
04.06.2018 14:47

einmal geändert am 04.06.2018 14:51
@chickolino1
@mwarna
Nur nutzen Sie momentan bei Lidl Connect nur UMTS statt LTE bei Aldi. Vielleicht ein Punkt, den manche überdenken sollten.

Ich nutze derzeit alle 3 Netze....

Mit Simkarten von Netzclub, das O2.Netz inkl. LTE, mit Simkarten von Congstar das D1 Netz ohne LTE und mit Lidl.connect.Simkarte das D2 Netz ohne LTE....

Dazu kommt noch, das im O2 Netz wohl immer mehr mit dem blockieren von VoIP gearbeitet wird....

Meine Simquadrat und Sipgate Festnetznummer nutze ich gerne über Sipdroid.App oder CSIP.Simple.App per VoIP am Smartphone....

Vor kurzen ist mir aufgefallen, das ein Bakannter mit O2.Simkarte von 1und1 das nicht kann, auch eine kurz danach ausprobierte Karte im O2 Netz eines anderen Providers war nicht erfolgreich....und dann fiel mir auf, wenn ich im MiFI eine Netzclub Simkarte im O2 Netz betrieben habe, loggen sich meine VoIP Accounts auch nicht ein.

Nur wenn ich dann vorher eine VPN Zugang nutze und erst danach Sipdroid oder CSip.Simple aktiviere....wird VoIP im O2 Netz bzw. Über das O2 Netz beim Mifi eingeloggt überhaupt noch möglich.

Insofern habe ich das eine weitere ...Abneigung... gegen das O2 Netz.

_________

Die Frage die sich mir stellt ist dabei einfach folgende. ....

heute ist es VoIP per CSIP.Simple oder Sipdroid App....

Morgrn vielleicht auch die Telefonie über WhatsApp, Facebook.Messenger, Skype oder Line....

Da möchte ich nicht wirklich ein Unternehmen stärken, das sich in Richtung solcher Beschränkungen für seine User ...ausprobiert...
Menü
[2.2] sushiverweigerer antwortet auf chickolino1
10.06.2018 03:16
UMTS im O2 Netz bringt keinen Geschwindigkeit Vorteil, da es meist übernutzt ist durch zuviel billig.User...

Solche Vögel wie Dich.

Die beiden D.Netze ohne LTE sind schlichtweg genausogut

Telekom und Vodafone haben ein schlechtes 3G Netz und bauen ab...

Wo ich mir allerdings wirklich sorgen machen würde....und was ich definitiv vorab ausgibig mit einem O2.free.flex Tarif 2...3 Monate testen würde, wäre das O2 Netz ohne LTE.....wenn im Free.Tarif die LTE.Nutzung wegfällt.

Gibt keinen Grund. O2 hat ein gutes 3G Netz. Ich habe in der free-Zeit immer und überall gut 1000 kbps (1 Mbit).

Eine Bekannte hat das und kommt nach verbrauch des inklusiv.Volumens auf daten raten von 500....800 mbit.s...je

Diese Geschwindigkeit gibt es nicht bei O2.

nach Tageszeit manchmal auch deutlich weniger (abends nach 22 uhr eher schlechter....Vermutlich schaut da ein Nachbar ein Ausländisches TV.Programm mit entsprechender Zeitverschiebung über das O2.Netz bzw. Über O2.free....)

Unwahrscheinlich.

Ich weis, das mit 1000 mbit.s, sofern sie denn tatsächlich erreicht werden, alles was ich im Internet tue möglich

Diese Geschwindigkeit gibt es nicht bei O2.

###############­##########­##########­##########­##########­##########­##########­##########­##########­##########­##########­#####€##########
Menü
[2.2.1] chickolino1 antwortet auf sushiverweigerer
12.06.2018 19:27
Hat schon jemand etwas gehört von Lidl.Connect ... und wie und wann die nachziehen werden ( das es passieren wird halte ich für ziemlich sicher ).....

Die Frage ist eigentlich nur, wird der kleinste smartphone Tarif bei lidl ( rund 5 Euro....500 mb....plus freiminuten ) auch zur Flatrate umgemodelt ?

...und bekommt lidl.connect damit die erst einmal die Krone für die mit knapp 5 euro günstigste AllNetFlat im Prepaid Bereich ....