Diskussionsforum
Menü

Chaos bei Vodafones Tariffreigaben?


30.05.2018 16:05 - Gestartet von Chris111
Also zuerst gab es das Chaos, dass Kunden beim Vodafone Flex Tarif plötzlich deutlich höhere Preise zahlen sollten für nachgekauftes Volumen.
"Angeblich" war das ja ein Fehler... aber wer glaubt, dass sich neue Preise von selbst einstellen? Hier hatte man sich dann anscheinend doch entschieden, keine Erhöhung zu machen....
Und jetzt der erste Launch dieses Tarifes, der ungewöhnlich schnell zurückgezogen wurde...
alles sehr ungewöhnlich. Für mich sieht das nicht nach einem Tariftest aus, eher nach "Das Sign Off von Finance hat gefehlt und Finance hat nachgerechnet"
Menü
[1] PsychoMantis antwortet auf Chris111
21.08.2018 14:55

Also 1 Euro für 1 GB (statt für 500 MB) - würde ich den Tarif sofort nehmen.