Diskussionsforum
  • 24.05.2018 16:23
    Pitt_g schreibt

    die Bootschleife kenn ich von den Vorgängern auch

    hat beim Update den Bootrecord geschossen, kein Wunder bei all den Partionen die anglegt werden, wenn dann im Nachhinein wieder welche gelöscht werden.
    Einfach alte W8 DVD rein Reparatur durchführen und fertig...
    Das 1803 lief diesmal auf 4 Rechnern gut durch, zumindest bis jetzt habe ich nicht wieder manuell alle Treiber durchgucken müssen ob auch die aktuellste Version drauf ist. Sogar die Telekom Mail App funkt wieder.