Diskussionsforum
Menü

Catchall verwenden


21.05.2018 00:32 - Gestartet von MobilPromo
Lässt sich doch einfach und übersichtlich mit der Catchall-Funktion vieler Anbieter (Strato/1&1) machen. Ich habe mir ein günstiges Postfach mit eigener Domain angelegt und eine persönliche E-Mail-Adresse, mein_Name@meine_domain.de. Alles was vor dem @ steht kommt in meinem Postfach an, also auch du_dummkopf@meine_domain.de. Hier verwende ich dann z.B. für diese Seite teltarif.de@meine_domain.de. Wenn ich später Mails bekomme, wo Absender und Empfänger nicht übereinstimmen, wird die Mail direkt im Postfach in den „Mülleimer“ verschoben.
Beispiel: ein nerviger Spam kommt an teltarif.de@meine_domain.de, weiß ich, Teltarif hat meine Daten weiter gegeben. Zum einen könnte ich versuchen dagegen vorzugehen, zum anderen gehe ich in mein Postfach, lege diese Adresse an und leite die weiter an Mülleimer oder mache mir den Spaß und leite die dauerhaft an den Absender zurück, dann bekommen die selber meinen Spam.
Funktioniert bisher einwandfrei und Teltarif war bisher auch artig ;)
Mit einem E-Mail Programm wie z.B. Spark, das mir automatisch den Posteingang nach Privat/Newsletter/Mitteilungen sortiert, behalte ich auch die Übersicht zwischen Newslettern und persönlichen Mails, die werden mir hier den Kategorien angezeigt und zusätzlich unterteilt in privater und geschäftlicher Posteingang.