Diskussionsforum
  • 17.05.2018 19:22
    hotte70 schreibt

    KO Kriterium

    Für mich mittlerweile bei der Anschaffung eines Neugeräts ein echtes KO Kriterium, wenn dieses diese Funktionen nicht unterstützt. Wer mal die Gesprächsqualität über LTE mit der von 3G/2G vergleicht, wird diese nicht mehr missen möchten.
  • 17.05.2018 20:16
    Zuschauer 1 antwortet auf hotte70
    Benutzer hotte70 schrieb:
    > Für mich mittlerweile bei der Anschaffung eines Neugeräts ein
    >
    echtes KO Kriterium, wenn dieses diese Funktionen nicht
    >
    unterstützt.

    Das Problem ist ja, wie in dem Artikel angesprochen, häufig gar nicht mal, ob das Telefon an sich VoLTE kann, sondern ob der jeweilige Provider VoLTE (mit diesem Telefon, mit dieser Softwareversion) unterstützt. Mit welchen Telefonen man bei welchem Anbieter VoLTE nutzen kann ist bei den drei deutschen Netzbetreibern leider noch immer unterschiedlich und es herauszufinden eine Sisyphusarbeit.

    > Wer mal die Gesprächsqualität über LTE mit der von
    >
    3G/2G vergleicht, wird diese nicht mehr missen möchten.

    Bezieht sich das auf EVS, was nur über VoLTE möglich ist? (Und nur netzintern, nur bei Telekom oder Vodafone, nur zwischen zwei Endgeräten, die beide EVS-fähig und per VoLTE/VoWifi ins Netz eingebucht sind)
    Denn ansonsten ist HD-Voice zumindest über 3G genauso gut wie über LTE.
  • 18.05.2018 14:09
    hotte70 antwortet auf Zuschauer 1
    Benutzer Zuschauer 1 schrieb:


    >
    > > Wer mal die Gesprächsqualität über LTE mit der von
    > >
    3G/2G vergleicht, wird diese nicht mehr missen möchten.
    >
    > Bezieht sich das auf EVS, was nur über VoLTE möglich ist? (Und
    >
    nur netzintern, nur bei Telekom oder Vodafone, nur zwischen
    >
    zwei Endgeräten, die beide EVS-fähig und per VoLTE/VoWifi ins
    >
    Netz eingebucht sind)
    >
    Denn ansonsten ist HD-Voice zumindest über 3G genauso gut wie
    >
    über LTE.

    Das mag sein, nur wage ich zu bezweifeln, dass bei o2 schon HD Voice auch mit 3G funktioniert, zumindest ist dort die Gesprächsqualität bei weitem nicht so gut wie bei LTE.
  • 18.05.2018 17:39
    Zuschauer 1 antwortet auf hotte70
    Benutzer hotte70 schrieb:
    > Benutzer Zuschauer 1 schrieb:
    > > Denn ansonsten ist HD-Voice zumindest über 3G genauso gut wie
    > >
    über LTE.

    > Das mag sein, nur wage ich zu bezweifeln, dass bei o2 schon HD
    >
    Voice auch mit 3G funktioniert,

    Doch, das funktioniert, habe ich auch schon selbst ausprobiert.
    Mittlerweile klappen auch Telefonate zwischen Teilnehmern im Telefonica-3G-Netz und dem Telekom-3G-Netz ganz gut mit HD-Voice.

    > zumindest ist dort die
    >
    Gesprächsqualität bei weitem nicht so gut wie bei LTE.

    Dazu kann ich mangels Erfahrung mit VoLTE bei Telefonica nichts sagen. Da Telefonica kein EVS anbietet kann es daran aber nicht liegen.

    Das schöne bei HD-Voice über 3G ist ja, dass das in allen Netzen einfach so funktioniert, sobald das Telefon und das Netz es unterstützen. Keine spezielle Vertragsoption nötig, keine Branding-Firmware, funktioniert auch mit Discounter-Tarifen, ...