Diskussionsforum
  • 17.05.2018 15:29
    hans91 schreibt

    Das ist neu?

    Bei UM gab es bis jetzt überhaupt kein HD-Voice im Festnetz und es ist jetzt immer noch nicht netzübergreifend? Das ist ja unglaublich. Übrigens hat Vodafone UM noch gar nicht übernommen, so wie es im Artikel dargestellt wird, dafür müssen erst einmal die Kartellbehörden zustimmen.
  • 17.05.2018 19:32
    Oetker antwortet auf hans91
    Benutzer hans91 schrieb:
    > Bei UM gab es bis jetzt überhaupt kein HD-Voice im Festnetz und
    > es ist jetzt immer noch nicht netzübergreifend? Das ist ja
    > unglaublich.

    Als die HD Telefonie hier an meinem Unitymedia Anschluss vor etwas über einen Monat erstmalig aktiviert wurde, funktionierte das Ganze auch netzübergreifend zu Telefonica / o2. Dies würde aber nach knapp zwei Wochen wieder deaktiviert. Im Moment funktioniert es aber immerhin noch zu Telekom-Festnetz und Resellern wie 1&1, dort aber zuverlässig nur in ankommender Richtung.