Diskussionsforum
Menü

allerdings...


19.02.2002 12:10 - Gestartet von hdontour
...leider taugen die meisten Gerät wenig. Die Frage ist auch, was man unter taugen versteht? Ich habe die Erfahrung gemacht, daß die meisten Geräte n u r dann finktionieren, wenn zwischen der Basisstation und dem Mobilteil Sichtverbindung ist. Weh da ist nur eine Wand dazwischen....
CU
Menü
[1] tichy antwortet auf hdontour
19.02.2002 13:52
Benutzer hdontour schrieb:
...leider taugen die meisten Gerät wenig. Die Frage ist auch, was man unter taugen versteht? Ich habe die Erfahrung gemacht, daß die meisten Geräte n u r dann finktionieren, wenn zwischen der Basisstation und dem Mobilteil Sichtverbindung ist. Weh da ist nur eine Wand dazwischen....



mit guten dect-geraeten kann man viele mauern und auch beton dazwischen haben. im freien habe ich damit schon ein vielfaches der 300m ueberbrueckt :) war ein gutes altes siemens.

cu, tichy
Menü
[1.1] hdontour antwortet auf tichy
19.02.2002 21:18
Benutzer tichy schrieb:
Benutzer hdontour schrieb:
...leider taugen die meisten Gerät wenig. Die Frage ist auch,
was man unter taugen versteht? Ich habe die Erfahrung gemacht,
daß die meisten Geräte n u r dann finktionieren, wenn zwischen der Basisstation und dem Mobilteil Sichtverbindung ist.
Weh da ist nur eine Wand dazwischen....



mit guten dect-geraeten kann man viele mauern und auch beton dazwischen haben. im freien habe ich damit schon ein vielfaches der 300m ueberbrueckt :) war ein gutes altes siemens.

cu, tichy

deshalb sollte man sich bei den "Billigtelephonen" darüber im Klaren sein, daß sie meist nur auf Sichtverbindung funktionieren und die Akkus nach 1 Jahr defekt sind und ein neuer Akku mehr kostet als das ganze Gerät.
Gegen so ein "Billigding" ist ja nix einzuwenden, wenn man es parallel zu einem Telephon mit Schnur hängt um es mit auf den Balkon oder in den Garten zu nehmen. Aber n u r so ein Schnurloses... bloß nicht
Menü
[1.1.1] ecomo antwortet auf hdontour
21.02.2002 10:30
deshalb sollte man sich bei den "Billigtelephonen" darüber im Klaren sein, daß sie meist nur auf Sichtverbindung funktionieren und die Akkus nach 1 Jahr defekt sind und ein neuer Akku mehr kostet als das ganze Gerät.
Gegen so ein "Billigding" ist ja nix einzuwenden, wenn man es parallel zu einem Telephon mit Schnur hängt um es mit auf den Balkon oder in den Garten zu nehmen. Aber n u r so ein
Schnurloses... bloß nicht

Das BeeTel von DeTeWe kostet momentan (gut als Auslaufmodell) nur noch ca. 50 Euro, geht locker durch die Wände eines ganzen Hauses bis in die hinterste Ecke des Gartens und die Akkus halten auch schon 2 Jahre ohne merkliche Einbußen (sind außerdem Standard Akkus -> Austausch kostet nicht viel; können aber auch durch NiMH ersetzt werden)
Gruß Ecomo
Menü
[2] D.Pfeilsticker antwortet auf hdontour
19.02.2002 19:23
Meine Siemens 4000 und 2000 überbrücken problemlos 7 Wände und Decken (inkl. Stahlbeton) (insg. etwa 60 Meter im Gebäude).

Daniel