Diskussionsforum
  • 16.05.2018 06:45
    bianca061970 schreibt

    Umstieg war die größte Fehlentscheidung

    Bis 2017 hatte ich immer D-Netz und 1 GB Daten in 3G. Bevor ich 10 EUR mehr zahlen sollte im D-Netz, wechselte ich zum E-Netz mit 2 GB und 4G - alles bei 1&1. Seit her nur noch Probleme mit Mobilfunk und Datennutzung. Im Ruhrgebiet so gut wie kein durchgehender Empfang obwohl ich am Tag mindestens 4mal neu einlogge, bzw. das Gerät komplett neu starte..... E-Netz und LTE eine einzige Lachnummer. Und zwar dauerhaft und überall. Mit D-Netz und 3G hatte ich bundesweit nur ganz vereinzelt mal minutenlange Ausfälle.
  • 16.05.2018 08:17
    marcel24 antwortet auf bianca061970
    dann wechsel doch wieder, welches "D-Netz" soll es denn sein? vodafone oder telekom, dann wäre congstar oder otelo eine alternative - eher congstar weil da gibts auch verträge die monatl. kündbar sind
  • 16.05.2018 14:25
    myselfme antwortet auf marcel24
    Benutzer marcel24 schrieb:
    > dann wechsel doch wieder, welches "D-Netz" soll es denn sein?
    > vodafone oder telekom, dann wäre congstar oder otelo eine
    > alternative - eher congstar weil da gibts auch verträge die
    > monatl. kündbar sind

    Aber immer noch - arrogant oder sinnlos - ohne LTE
  • 16.05.2018 14:32
    Mister79 antwortet auf myselfme
    Benutzer myselfme schrieb:
    > Benutzer marcel24 schrieb:
    > > dann wechsel doch wieder, welches "D-Netz" soll es denn sein?
    > > vodafone oder telekom, dann wäre congstar oder otelo eine
    > > alternative - eher congstar weil da gibts auch verträge die
    > > monatl. kündbar sind
    >
    > Aber immer noch - arrogant oder sinnlos - ohne LTE

    Bei Congstar kannst du doch für 5 Euro mehr LTE buchen. Heißt nur Speed Option oder so ähnlich.

    Am Ende des Tages bekommst du aber LTE bei Congstar.
  • 16.05.2018 16:07
    wolfbln antwortet auf Mister79
    Benutzer Mister79 schrieb:
    > Benutzer myselfme schrieb:
    > > Benutzer marcel24 schrieb:
    > > > dann wechsel doch wieder, welches "D-Netz" soll es denn sein?
    > > > vodafone oder telekom, dann wäre congstar oder otelo eine
    > > > alternative - eher congstar weil da gibts auch verträge die
    > > > monatl. kündbar sind
    > >
    >
    > Am Ende des Tages bekommst du aber LTE bei Congstar.

    Am Ende des Jahrzehnts trifft es für Congstar Prepaid besser.
  • 16.05.2018 17:26
    sushiverweigerer antwortet auf Mister79

    > Bei Congstar kannst du doch für 5 Euro mehr LTE buchen. Heißt
    > nur Speed Option oder so ähnlich.
    >
    > Am Ende des Tages bekommst du aber LTE bei Congstar.

    Ich habe Gerüchte gehört, dass ab 2040 LTE auch bei Congstar verfügbar sein soll, ohne Aufpreis! Ist das nicht super?
  • 16.05.2018 18:05
    Zuschauer 1 antwortet auf sushiverweigerer
    Benutzer sushiverweigerer schrieb:
    > > Bei Congstar kannst du doch für 5 Euro mehr LTE buchen. Heißt
    > > nur Speed Option oder so ähnlich.
    > > Am Ende des Tages bekommst du aber LTE bei Congstar.

    > Ich habe Gerüchte gehört, dass ab 2040 LTE auch bei Congstar
    > verfügbar sein soll, ohne Aufpreis! Ist das nicht super?

    Ich habe gehört, dass ab 2100 Manna vom Himmel fällt. Niemand muss dann mehr für irgendetwas bezahlen, jeder bekommt alles geschenkt.
  • 17.05.2018 08:01
    Mister79 antwortet auf Zuschauer 1
    Benutzer Zuschauer 1 schrieb:
    >
    > > Ich habe Gerüchte gehört, dass ab 2040 LTE auch bei Congstar
    > > verfügbar sein soll, ohne Aufpreis! Ist das nicht super?
    >
    > Ich habe gehört, dass ab 2100 Manna vom Himmel fällt. Niemand
    > muss dann mehr für irgendetwas bezahlen, jeder bekommt alles
    > geschenkt.

    Ist doch super, dann wisst ihr beide ja wie lange ihr noch warten müsst , wenn euch in der Zwischenzeit die 5 Euro zu teuer sind...

    Man kann halt nicht alles haben, der eine wartet also bis 2040 und der andere auf das Manna...

    Andere buchen in der Zeit für 5 Euro LTE und andere warten auf Manna und 2040. Für jeden also etwas dabei. Jetzt müssen wir nur noch gegen das Prepaid etwas unternehmen. Hörte aber 2045 ist LTE auch dort frei verfügbar.

    Verrückt oder?
  • 20.05.2018 09:05
    sushiverweigerer antwortet auf Zuschauer 1

    > > Ich habe Gerüchte gehört, dass ab 2040 LTE auch bei Congstar
    > > verfügbar sein soll, ohne Aufpreis! Ist das nicht super?
    >
    > Ich habe gehört, dass ab 2100 Manna vom Himmel fällt. Niemand
    > muss dann mehr für irgendetwas bezahlen, jeder bekommt alles
    > geschenkt.

    Zu doof meinen Beitrag zu verstehen.
  • 17.05.2018 10:29
    marcel24 antwortet auf myselfme
    da hast du den ersten post wohl nicht gelesen, (edge) + umts scheint ausreichend zu sein. und in den 2 allnet-flats kann man immerhin lte für 5 euro aufpreis zubuchen.