Diskussionsforum
Menü

Saftladen - alle miteinander


15.05.2018 19:04 - Gestartet von tgklau
Bundesweite Störung, kein durchkommen bei den Hotlines, aber weder die Homepage von O2 noch die ihre Wiederverkäufer wissen davon etwas. Alle melden schön brav: keinerlei Störungen bekannt.
Die haben doch nicht alle Tassen im Schrank! Vermutlich muss man sich erst bei Twitter oder Snapchat anmelden, um auf einem "offiziellen" (höhö) Kanal von seinem Vertragspartner zu erfahren.
(Praktisch, da die Konkurrenz in diesem Punkt eine genau so große Null ist wie Null-Zwo - ein Wechsel bringt also keine Verbesserung)
Liebes Teltarif, fragt Doch Null-Zwo mal, warum sie ihre Störung geheim halten und die Hotlines zusammenbrechen?
Menü
[1] daniela.minati antwortet auf tgklau
15.05.2018 20:56
Benutzer tgklau schrieb:
Bundesweite Störung, kein durchkommen bei den Hotlines, aber weder die Homepage von O2 noch die ihre Wiederverkäufer wissen davon etwas. Alle melden schön brav: keinerlei Störungen bekannt.
Die haben doch nicht alle Tassen im Schrank! Vermutlich muss man sich erst bei Twitter oder Snapchat anmelden, um auf einem "offiziellen" (höhö) Kanal von seinem Vertragspartner zu erfahren.
(Praktisch, da die Konkurrenz in diesem Punkt eine genau so große Null ist wie Null-Zwo - ein Wechsel bringt also keine Verbesserung) Liebes Teltarif, fragt Doch Null-Zwo mal, warum sie ihre Störung geheim halten und die Hotlines zusammenbrechen?

Wenn es eine offizielle Pressemitteilung gibt wo wird dann was geheim gehalten? Falls der Shop nicht Bescheid weiß sollte er sich informieren.Die Hotline bricht wegen der deutschlandweiten Störung zusammen. Ist das nicht offensichtlich?
Menü
[1.1] tgklau antwortet auf daniela.minati
15.05.2018 22:04
Benutzer daniela.minati schrieb:
Wenn es eine offizielle Pressemitteilung gibt wo wird dann was geheim gehalten? Falls der Shop nicht Bescheid weiß sollte er sich informieren.Die Hotline bricht wegen der deutschlandweiten Störung zusammen. Ist das nicht offensichtlich?

Mal den obigen Bericht gelesen? "Nutzer melden Störungen", "Teltarif fragt".
Mal auf die Homepage von O2, oder foniv, oder AldiTalk, oder sonsteinem Wiederverkaufer geschaut?
Da ist keine Spur von einer Pressemitteilung, keine Spur von einer Störungsmeldung, es wurde ganz im Gegenteil wurde behauptet, dass absolut keine Störung vorliege.

Die Presse musste nachbohren, bis der Pressesprecher notgedrungen Störungen im Netz eingesteht.

Das ist die Kunden für dumm verkauft, aber nicht informiert.


Menü
[1.1.1] daniela.minati antwortet auf tgklau
15.05.2018 22:42
Benutzer tgklau schrieb:
Benutzer daniela.minati schrieb:
Wenn es eine offizielle Pressemitteilung gibt wo wird dann was geheim gehalten? Falls der Shop nicht Bescheid weiß sollte er sich informieren.Die Hotline bricht wegen der deutschlandweiten Störung zusammen. Ist das nicht offensichtlich?

Mal den obigen Bericht gelesen? "Nutzer melden Störungen", "Teltarif fragt".
Mal auf die Homepage von O2, oder foniv, oder AldiTalk, oder sonsteinem Wiederverkaufer geschaut?
Da ist keine Spur von einer Pressemitteilung, keine Spur von einer Störungsmeldung, es wurde ganz im Gegenteil wurde behauptet, dass absolut keine Störung vorliege.

Die Presse musste nachbohren, bis der Pressesprecher notgedrungen Störungen im Netz eingesteht.

Das ist die Kunden für dumm verkauft, aber nicht informiert.



Da haben sie natürlich recht das hätte die Presseabteilung sofort wissen müssen, kennt man ja das diese auch bei Entstörungen der Netztechnik mitarbeiten. Gestern erst jemanden mit Anzug einen Mast raufklettern gesehen...vll muss man sich auch erstmal die Info aus den jeweiligen Abteilung holen. Mein Gott..

Ja man kennt es auch von anderen Anbietern, auf der Startseite befinden sich keine Angebote sondern ein Störungsticker Der für alle Kunden zugänglich ist. Was hat das mit dumm verkaufen zu tun? Wenn sie unzufrieden sind dann kündigen sie bitte den Vertrag und dann muss man ihr gehetze hoffentlich nicht weiterlesen. Frage mich immer noch was das mit dumm zu verkaufen zu tun hat.

Man erkennt den schreibstil ihrer Einträge übrigens auch bei Facebook wieder.
Menü
[2] Wiener68 antwortet auf tgklau
16.05.2018 06:51
Benutzer tgklau schrieb:
Bundesweite Störung, kein durchkommen bei den Hotlines, aber weder die Homepage von O2 noch die ihre Wiederverkäufer wissen davon etwas. Alle melden schön brav: keinerlei Störungen bekannt.

Warum wollen Sie den Support kontaktieren, wenn Ihnen doch bekannt ist, dass eine bundesweite Störung vorliegt?