Diskussionsforum
Menü

Kostenlos?


15.05.2018 08:36 - Gestartet von inmado
Wenn es "eine breite Zustimmung bei Verlagen und Fernsehunternehmen" gibt, bedeutet dass wohl, dass der Abruf von Inhalten dieser "Super-Mediathek" kostenpflichtig sein wird. Warum aber sollte man für zuvor kostenlose Inhalte zahlen wollen, nur weil man sie statt per linearem TV per Mediathek guckt? Da bleibe ich doch lieber beim Festplattenreceiver oder YouTube etc.