Diskussionsforum
  • 24.05.2018 12:28
    Handyman12345 schreibt

    Monopol?

    Wenn man die bei dem Kabelanschluss die freie Anbieterwahl hätte, könnte ich ja jetzt verstehen, dass vom Monopol gesprochen wird. Welche Alternative hat man denn? Der Anbieter, dessen Signal ins Haus kommt, kann man nehmen oder nicht.

    Vodafone hat sich mit dem Kabelnetz einen großen Vorteil in den Ballungsgebieten erkauft, sonst nix. Was sie daraus machen, schaun mer mal...

    Als Telekom hätte ich übrigens auch "Angst", dass, sofern Kabel technisch aufgerüstet, meine Investitionen in VDSL(Vectoring) sich nicht mehr amortisieren werden.

    Wenn ich die Wahl hätte: Kabel oder VDSL-Vectoring, wäre ich sofort beim Kabel (gilt nur für Internet). Muss leider beim Vectoring bleiben, Kabel gibt es hier nicht und Vectoring ist dermaßen instabil, dass ich am überlegen bin wieder auf klassisches DSL umzusteigen.