Diskussionsforum
Menü

Wieso


03.05.2018 20:07 - Gestartet von koelli
Warum sind die Gründer überhaupt ausgestiegen? Sie hätten doch dabei bleiben können und so die Werbung verhindern können, wenn sie sich doch so weitreichende Rechte haben zusichern lassen
Menü
[1] sushiverweigerer antwortet auf koelli
04.05.2018 01:47
Benutzer koelli schrieb:
Warum sind die Gründer überhaupt ausgestiegen?

Wegen der 19 Milliarden vielleicht? Du wärst da vermutlich standhaft geblieben.
Menü
[1.1] koelli antwortet auf sushiverweigerer
04.05.2018 09:20
Benutzer sushiverweigerer schrieb:
Benutzer koelli schrieb:
Warum sind die Gründer überhaupt ausgestiegen?

Wegen der 19 Milliarden vielleicht? Du wärst da vermutlich standhaft geblieben.
Das Geld haben sie dich sicher schon damals bekommen und sind trotzdem nich Jahre dabei geblieben
Menü
[1.1.1] Alf E. Neumann antwortet auf koelli
10.05.2018 07:11
Benutzer koelli schrieb:
Wegen der 19 Milliarden vielleicht? Du wärst da vermutlich standhaft geblieben.
Das Geld haben sie dich sicher schon damals bekommen und sind trotzdem nich Jahre dabei geblieben

Das wurde in Facebook Aktien bezahlt. Und stell dir mal vor, was auf dem Markt los wäre, wenn plötzlich jemand für 19 Milliarden Facebook-Aktien loswerden will. Zuckerberg steckt ziemlich tief im Anus der Beiden.
Menü
[2] Tom1000 antwortet auf koelli
10.05.2018 03:16
Wenn Werbung werde wohl einige auf Threema umsteigen. Aber leider viele auch nicht

Ich frage mich eigentlich wieso Whatapp so populär ist?

Ich kann es mir nur so erklären. Besonders im Ausland im Südamerika z.B. bieten viele Mobilfunkanbieter Whatapp gratis an. Die Daten werden nicht berechnet.
Das motiviert natürlich es zu benutzen.

Da frage ich mich wieso es die Mobilfunkanbieter eigentlich gut heißen explizit sogar mit Whatapp ohne Datenzählung so bewerben.

Die machen sich damit doch selbst das Mobilfunktgeschäft bezüglich Telefonie und SMS kaputt. Gut das haben die vielleicht aufgegeben. Aber Internationale SMS oder internationale Telefonate wären ja teuer.

Auch reicht es so aus einen kleineren Datentarif zu buchen.

Wo ist also der Mehrwert für den Mobilfunkanbieter explizit mit Whatapp inskusive zu werben. In Montevideo, Sao Paulo z.B. sind die Straßenschilder, U Bahn Stationen überall mit Werbeplakaten von Mobilfunkanbietern "zugespammt" die Whatapp inklusive als Lockagument bewerben.

Whatapp versacht doch Traffic. Das lastet das Netz aus.

Kann mit jemand bitte dem Mehrwert erklären?
Menü
[2.1] koelli antwortet auf Tom1000
10.05.2018 12:16
Benutzer Tom1000 schrieb:
Wo ist also der Mehrwert für den Mobilfunkanbieter explizit mit Whatapp inskusive zu werben. In Montevideo, Sao Paulo z.B. sind die Straßenschilder, U Bahn Stationen überall mit Werbeplakaten von Mobilfunkanbietern "zugespammt" die Whatapp inklusive als Lockagument bewerben.

Whatapp versacht doch Traffic. Das lastet das Netz aus.

Kann mit jemand bitte dem Mehrwert erklären?

Eventuell zahlt WhatsApp an die Mobilfunkbetreiber etwas?
So wie die Partner von StreamOn an die Telekom zahlen.