Diskussionsforum
  • 16.04.2018 18:43
    machtdochnichts schreibt

    zu spät

    Simquadrat meine vor langer Zeit innovativ und modern zu sein.
    Davon ist aber nicht wirklich viel angekommen.
    Den "Mobilfunk mit Superkräften" sucht man vergeblich.


    - Prepaid mit monatlichem Grundentgelt,
    - kein Internet ohne sehr teure Paketbuchung,
    - keine Benachrichtigung über eingegangen Anrufe auf dem AB,
    - SMS kommen oft nicht an,
    - ein "Feature Store" dessen Features eigentlich jedes Mobilfunkangebot hat,
    - ................

    Und so kam es wie es kommen musste:
    Die Festnetznummer als einziges alleinstellendes "Feature" ist klasse zur bundesweiten kostenlosen Erreichbarkeit, da viele eine Festnetzflat aber nur einige eine Flat in Mobilfunknetze haben, ..... wenn man denn noch eine alte Sim ohne die monatlichen knapp 5€ hat.

    Somit ist meine Simquadratsim im alten Klapphandy verschwunden und dient der Erreichbarkeit unterwegs. Einen Internetzugang bietet dieses Handy nicht, LTE schon gar nicht. Aber ich bin über (!) 3 Wochen auf Empfang, ohne mit dem Teil an die Steckdose zu müssen!

    Was ist eigentlich das Gegenteil von "innovativ"?

    Auf jeden Fall kommt Simquadrat mit LTE für mich zu spät.
    Mein Handy mit Superkräften kann es nicht.