Diskussionsforum
  • 16.04.2018 21:53
    cassiel schreibt

    Ich war auch richtig enttäuscht

    dass es keinen UKW-Blackout gegeben hat. Da hätte der ein oder andere vielleicht mal gemerkt, wie schön die Welt ohne Hintergrundformatgedudel ist. Das ist nämlich auch eine ernstzunehmende Alternative: gar kein Radio. Stille kann wahnsinnig erholsam sein. Wenn es ginge hätte ich mein neues Auto ganz ohne Radio bestellt. DAB+? Never ever! Ich musste schmunzeln als ich las "Seit 2011 schickt sich ..." :-D LOL. 2011! Das ist jetzt schon sieben Jahre her. Und immer noch kein Durchbruch. Und wann kommt der Nachfolger? DAB++? DAB+HD? Man darf gespannt sein, wann man seine Geräte wieder auf den Müll werfen darf und neue kaufen. Nee, nee, das wird nix. Wenn, dann IP-Radio. Aber doch besser noch Stille.