Diskussionsforum
  • 05.04.2018 16:46
    high_tower schreibt

    GMX und web.de: Preissenkung bei Smartphone-Tarifen

    Zitat:
    "Zu den genannten Preisen bekommen die Kunden im Tarif Allnet 1 GB monatlich 100 Einheiten, die für Telefonate und den SMS-Versand in alle deutschen Netze genutzt werden können. Dazu kommt eine Daten-Flatrate mit 1 GB ungedrosseltem Datenvolumen pro Monat. Nach Verbrauch der Inklusiv-Einheiten liegt der Minuten- und SMS-Preis bei 9,9 Cent."

    Tja, dann nehme ich doch gleich den Vodafone CallYa für 9,99 EUR für 4 Wochen. Da habe ich
    - keine Vertragslaufzeit,
    - 1,5 GB LTE Fullspeed,
    - bei Nutzung der App zusätzlich 100 MB
    - 200 Minuten/SMS in alle Netze
    - Vodafone-Flat

    Scheint doch das bessere Angebot zu sein, oder?