Diskussionsforum
  • 29.03.2018 13:21
    4x geändert, zuletzt am 29.03.2018 14:14
    Blue Max schreibt

    Günstig ist noch lange nicht gut

    Das G5S Plus würde ich aus der Liste streichen!
    Die Teile haben eine Macke die nicht reparabel ist.
    Mein 1. Gerät ließ sich nach einem Tag nicht mehr nutzen. Nach dem Einschalten großes schwarzes Ausrufezeichen auf gelbem Dreieck oder Kreis. Alle Versuche incl. Werksreset blieben Erfolglos. Im Gegenteil, es wurde schlimmer. Der weiße Ladeblitz im weißen Kreis blieb starr, statt zu laden wurde das Gerät innerhalb von 5 min. kochend heiß. Nach Entfernung der Stromzufuhr blieb der Bildschirm mit dem starren Ladeblitz erhalten. Das Gerät ließ sich durch absolut nichts dazu bewegen ausgeschaltet zu werden. Erst als der Akku leer war wurde das Display dunkel. Aber einschalten oder Aufladen war nicht. Gerät tot!
    Das 2. Gerät zeigte "erst" nach ca. 3 Wochen das fette Ausrufezeichen auf gelb.
    Erst nach einem Werksreset war es wieder nutzbar. Nach einem weiteren Monat das gleiche Dilemma.

    Was bitte soll man mit einem Telefon, daß monatlich ein Werksreset braucht um zu funktionieren.

    Wie man in einigen Foren lesen kann ist der tolle Fehler Ausrufezeichen auf gelb wohl ein häufiger auftretendes Problem. Abhilfe vom Hersteller FEHLANZEIGE, Service gleich NULL.

    Habe jetzt seit mehreren Monaten ein HTC U ULTRA, das ich für 259 € an einem Sonntag bei Medi...Mar... online erworben habe. Am darauffolgenden Montag wäre es wieder erst für 329 € erhältlich gewesen.
    Zwischenzeitlich stieg der Preis auf 355 € um nun wieder bei 329€ zu liegen.
    Ok, das Gerät ist nicht der Überflieger aber kann andererseits aber nicht wirklich schlecht sein, sonst wäre ja wohl der Preis schon lange dauerhaft gefallen.
    Derzeit ist es online ab 264,90 € erhältlich und eine Erwägung wert.

    Sehr merkwürdig finde ich allerdings die Tests hier bei Teltarif.
    Warum diese strikten Preisgrenzen bis 200 oder 250 €?

    Schaut doch endlich mal über den Tellerrand hinaus und macht einen Test bis 275 €.
    Für 25 € mehr, vervielfacht sich das Angebot und dann dürfte sicherlich für fast jeden was dabei sein.

    Und mal ehrlich: 16 oder 32 GB interner Speicher sind nicht mehr zeitgemäß, ebensowenig wie eine Erweiterbarkeit mit SD card auf 128 GB. In der heutigen schnellebigen Zeit muß man damit rechnen, daß so mikrige Speicher nicht mehr reicht und wieder ein neues Telefon her muß.
    Nun, ich persönlich gebe lieber alle 3-4 Jahre bis ca. 300€ für ein Telefon aus als jedes oder jedes 2. Jahr bis 250.
    In meiner Altersklasse 50+ braucht man nicht wirklich diesen Wahnsinn mit diesen völlig überzogenen Preisen für ein "Topgerät" welches schon 1 Jahr später nur noch in der Rubrik Mittelklasse gelistet wird.
  • 29.03.2018 21:06
    Wechseler antwortet auf Blue Max
    Benutzer Blue Max schrieb:
    > Der weiße
    >
    Ladeblitz im weißen Kreis blieb starr, statt zu laden wurde das
    >
    Gerät innerhalb von 5 min. kochend heiß. Nach Entfernung der
    >
    Stromzufuhr blieb der Bildschirm mit dem starren Ladeblitz
    >
    erhalten. Das Gerät ließ sich durch absolut nichts dazu bewegen
    >
    ausgeschaltet zu werden. Erst als der Akku leer war wurde das
    >
    Display dunkel. Aber einschalten oder Aufladen war nicht. Gerät
    >
    tot!

    Typische Wühltisch-Erfahrung. Bei Pearl Agency gekauft? ;-)

    > Was bitte soll man mit einem Telefon, daß monatlich ein
    >
    Werksreset braucht um zu funktionieren.

    Ich weiß es nicht, warum hast du denn eines gekauft?

    > Sehr merkwürdig finde ich allerdings die Tests hier bei
    >
    Teltarif.
    > Warum diese strikten Preisgrenzen bis 200 oder 250 €?

    Weiß ich nicht, ich hab noch nie mehr als 150 € für ein Schlautelefon bezahlt.

    > Und mal ehrlich: 16 oder 32 GB interner Speicher sind nicht
    >
    mehr zeitgemäß, ebensowenig wie eine Erweiterbarkeit mit SD
    >
    card auf 128 GB.

    Ich habe ein Gerät mit 8 GB internem Speicher, das auf 32 GB erweitert wurde.

    > In der heutigen schnellebigen Zeit muß man
    >
    damit rechnen, daß so mikrige Speicher nicht mehr reicht und
    >
    wieder ein neues Telefon her muß.

    Nö, rechnen muß man nur damit, daß die integrierte Software nicht mehr unterstützt wird, während der Speicher noch dicke reicht. Also warum Geld dafür rauswerfen, wenn der später sowieso entsorgt werden muß?

    > Nun, ich persönlich gebe lieber alle 3-4 Jahre bis ca. 300€ für
    >
    ein Telefon aus als jedes oder jedes 2. Jahr bis 250.

    Ich gebe lieber gar nichts mehr aus. Habe ja schon genug schlechte Digitalkameras. ;-)
  • 29.03.2018 21:32
    einmal geändert am 29.03.2018 22:00
    Blue Max antwortet auf Wechseler
    Wechseler du solltest mal fix die Plattform wechseln.
    Wenn du keine konstruktiven Anmerkungen hast sondern nur dusselige Bemerkungen, zieh Leine oder mach einen eigenen Thread auf statt andere zu belästigen!