Diskussionsforum
  • 27.03.2018 12:09
    3x geändert, zuletzt am 27.03.2018 12:11
    klaus1970 schreibt

    Und irgendwann lobt sich die Autoindustrie mit solchen Schlagzeilen?

    "Dank Verbesserungen bei Hard- und Software ist es uns in diesem Jahr gelungen, die Zahl der durch autonom fahrende Autos verursachten tödlichen Verkehrsunfälle um 225 auf nur noch 1.865 zu senken. Außerdem sanken dank dem Einsatz neuer Sicherheitssoftware die durch Hackerangriffe verursachten tödlichen Verkehrsunfälle um 85 auf nur noch 465".