Diskussionsforum
  • 20.11.2018 22:29
    einmal geändert am 20.11.2018 22:36
    teletabie schreibt

    Urteil annehmen

    damit war zu rechnen-die Telekom sollte es nun demütig annehmen und sich nicht noch lächerlich machen
  • 21.11.2018 09:06
    einmal geändert am 21.11.2018 09:08
    MrRob antwortet auf teletabie
    Genauso.
    Und sie sollten ihre Kunden endlich nicht mehr bevormunden, welche Dienste sie idealerweise zu nutzen haben.
    Der Kunde sollte frei von irgendwelchen Datenmengenverbräuchen entscheiden können, welchen Musik- oder Videodienst er nutzt - und nicht von den Telekomganoven beschwafelt werden, welche Dienste aus Datensicht sinnvoll wären...

    Einfach die Datenvolumina verzehnfachen - und schon dürfen die Kunden sehen und hören, was sie wollen.