Diskussionsforum
Menü

Laut Tagesschau-Ticker:


04.03.2018 13:06 - Gestartet von Balkonfurzer
Deutliche Mehrheit der Schweizer für Rundfunkgebühren.
Die Schweizer haben bei Volksabstimmungen eigentlich immer mit Weitsicht und Grips abgestimmt.
In Deutschland hätte wahrscheinlich „Geiz ist geil“ über den Verstand gesiegt.
Menü
[1] machtdochnichts antwortet auf Balkonfurzer
05.03.2018 12:58

einmal geändert am 05.03.2018 12:58
Benutzer Balkonfurzer schrieb:
Deutliche Mehrheit der Schweizer für Rundfunkgebühren. Die Schweizer haben bei Volksabstimmungen eigentlich immer mit Weitsicht und Grips abgestimmt.
In Deutschland hätte wahrscheinlich „Geiz ist geil“ über den Verstand gesiegt.

Oder vielleicht ist in der Schweiz der ÖR nicht so staatstragend und meinungsvorgebend wie in der BRD?