Diskussionsforum
  • 01.03.2018 05:32
    helmut-wk schreibt

    Was heißt "keine Rücksicht"?

    > Dabei müsse sein Bereich auch keine Rücksicht auf die Befindlichkeiten
    >
    anderer Hersteller von Smartphones mit dem Google-System Android
    >
    nehmen, betonte Osterloh.
    >
    Heißt das, dass es in Zukunft für die "Konkurrenz" schwieriger wird, mit der Entwicklung von Android (bzw. den notwendigen Anpassungen an die eigenen Geräte) klarzukommen? Entwickelt sich Android weiter von einem offenen zu einem de facto geschlossenen System?

    Diese Befürchtungen werden nicht kleiner, wenn man liest, was Google bei Apps macht:
    https://www.xda-developers.com/google-undocumented-hidden-apis-android-p/
    Von der Freiheit, die Linux bietet, ist bei Android nur noch das übrig geblieben, was aus juristischen Gründen (GPL etc.) bleiben muss. Das lässt für die Zukunft, in der Google offensichtlich noch rücksichtsloser werden will, nichts Gutes erhoffen - allenfalls für Nutzer, denen ihre Bequemlichkeit wichtiger ist als ihre Freiheit.