Diskussionsforum
Menü

auf deutschen Straßen und Wegen verboten!


22.02.2018 02:46 - Gestartet von MickyMatter
Wie exlexa schon geschrieben hat, sind die Teile hier praktisch nutzlos.

So ein Scooter "eignet sich" daher definitiv nicht "beispielsweise prima, um Umwelt schonend einen Einkauf zu erledigen."!
Wer das versucht, macht sich wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis sowie wegen des Verstoßes gegen das Pflichtversicherungs- und Kraftfahrzeugsteuergesetz strafbar und muss etwaige Sach- und/oder Personenschäden komplett selbst bezahlen.
Und ich war überrascht, dass das auch kontrolliert wird: https://tinyurl.com/y8gpswyy

Das sollte also im Artikel nicht nur nicht verschwiegen sondern deutlich hervorgehoben werden! Sonst kauft der ein oder andere eine herbe Entäuschung für über 500 €.

Dabei würde eine Gesetzesänderung reichen, die die ganzen Scooter, Boards etc. Fahrrädern gleichstellt und zusätzlich bei Tempo z.B. unter 10 km/h auch Nutzung von Gehwegen erlaubt.