Diskussionsforum
Menü

Keine Ahnung beim Anbieter aber Inkasso.


12.02.2018 15:06 - Gestartet von Thunder115
tztz.

Nur dumm, dass Inkasso hier nicht greift. Die Kundin ist nicht zahlungsunfähig sondern zahlungsunwillig wegen mangelhafter Leistung und zusätzlich noch einem bereits gekündigtem Vertrag.

Leider sinkt die gesammelte Intelligenz bei den Anbietern durch stupide Computersysteme, wo außer festgelegten Strukturen keine Nebenereignisse vorgesehen sind. Der ahnungslose Bediener kann dann nicht mal was machen.
Erst wenn Presse und Co. ein Fass aufmachen, dann "kümmert" man sich wohlgedrungen.