Diskussionsforum
Menü

Immer mehr Monopole auch bei der Telekommunikation.


29.04.2018 15:04 - Gestartet von 38385901
Es war bereits ein Fehler mit der Übernahme von Kabel Deutschland durch Vodafone durchzuwinken. Denn Vodafone ist bereits im Mobilfunk sowie im DSL Bereich einer einer der großen Player in Deutschland und darüber hinaus. Ich denke noch an die feindliche Übernahme von D2 Mannesmann und Arcor durch Vodafone. Jetzt will man sich auch noch UPC (Unitymedia) in mehreren europäischen Ländern einverleiben. Das kann für den Wettbewerb nicht gut sein. Die DTAG mußte mit Beginn des neuen Jahrtausend das Kabelnetz verkaufen. Jetzt jetzt kommt Vodafone und wird zum britischen Monopolisten in Europa. Kein Wunder das die Telekom Sturm läuft und das zurecht. Dieser Deal muß dúrch die Kartellbehörden, Bundesnetzagentur oder auf europäischer Ebene verhindert werden.