Diskussionsforum
  • 05.02.2018 10:23
    wlannutzer schreibt

    Workaround zum Aufladen

    Das Aufladen läuft bei mir gut schnurlos per Induktivem Laden.

    Alternativ gibt es bei Ebay & Co auch für knapp 8 Euro Micro-USB Verteiler, die damit das anstecken auch von einem Netzteil zeitgleich ermöglichen
  • 08.02.2018 21:43
    Martin Ramsch antwortet auf wlannutzer
    "wlannutzer" schrieb:
    > Alternativ gibt es bei Ebay & Co auch für knapp 8 Euro
    > Micro-USB Verteiler, die damit das anstecken auch von einem
    > Netzteil zeitgleich ermöglichen

    Man sollte allerdings wissen, dass solche 'OTG-Y-Adapter mit Ladeanschluss' nur die angeschlossene Peripherie (hier also den DAB+-Dongle) mit Strom versorgen und _nicht_ das Smartphone aufladen.

    Der OTG-Anschluss von Smartphones & Co. kann leider nur _entweder_ als Client funktionieren (das Smartphone ist Peripherie an z.B. PC) und aufgeladen werden. _Oder_ er funktioniert als Host (andere Peripherie ist am Smartphone angeschlossen) und versorgt diese mit Strom.

    So ein Adapter entlastet aber natürlich den Smartphone-Akku, was auch schon sehr hilfreich sein kann, besonders wenn ein stromhungriges Gerät angeschlossen ist (wie z.B. bei mir ein DVB-T-Adapter).

    MfG,
    Martin Ramsch