Diskussionsforum
Menü

Wichtige Änderung ! Call by Call über 01033 funktioniert nicht mehr !


01.02.2018 10:46 - Gestartet von Chris111
2x geändert, zuletzt am 01.02.2018 10:53
Wenn man von einem analogen oder ISDN Anschluss mit Preselection auf einen ALL IP Anschluss mit Preselection migriert wird, dann kann man sich nicht mehr per Call by Call mit 01033 ins Telekom Netz zurück.wählen. Diese Möglichkeit hat die Telekom bei IP Anschüssen nämlich geblockt.
Wenn also jemand z.B. aufgrund besonders günstiger Auslandsgespräche einen Preselectionanbieter ausgewählt hat, der ihm seine tariflichen Wünsche erfüllt, aber z.B. für nationale Verbindungen immer die 01033 vorgewählt hat, da sie bei der Telekom in der Flatrate (die er ja auch bezahlt) inclusive sind, so lässt das die Telekom nicht mehr zu. Die Telekom schließt also diese preselecteten Kunden von der Nutzung der Telekomfllatrate aus, obwohl die Kunden dafür bezahlt haben.

Noch vor 1 Jahr hat die Telekom die Kunden angelogen und sogar behauptet, dass alles unverändert bleibt. Nun wird nicht mehr gelogen und in einem Schreiben darauf hingewiesen.
Menü
[1] Wechseler antwortet auf Chris111
01.02.2018 11:10
Benutzer Chris111 schrieb:
Wenn man von einem analogen oder ISDN Anschluss mit Preselection auf einen ALL IP Anschluss mit Preselection migriert wird, dann kann man sich nicht mehr per Call by Call mit 01033 ins Telekom Netz zurück.wählen.

Dann laß die Preselection doch einfach entfernen und wähle die Anbieterkennzahl statt dessen für Auslandsgespräche vor. (Eine Telefonanlage mit Least-Cost-Router kann das eh automatisch.)