Diskussionsforum
Menü

Regulierter Roamingtarif für die absolute Mehrheit der Kunden viel besser


03.02.2018 10:22 - Gestartet von Chris111
einmal geändert am 03.02.2018 11:57
Ich finde es gut, dass es so gemacht wird. Die regulierte Roamingoption hat einen einzgen Nachteil: Schweiz ist nicht inklusive. Aber viele Vorteile:
1) Volles Datenvolumen nutzbar. Gerade im Urlaub braucht man deutlich mehr Daten als sonst.
2) SMS inklusive
3) Verbindungen innerhalb der EU inklusive (also auch von Italien nach Frankreich)

Für uns Profis ist es von Nachteil, dass man nicht mehr wählen kann, für die Mehrheit, die das gar nicht bedenkt, war der alte Tarif nachteilig.
Menü
[1] MrBo antwortet auf Chris111
04.02.2018 19:52
Benutzer Chris111 schrieb:
Ich finde es gut, dass es so gemacht wird. Die regulierte Roamingoption hat einen einzgen Nachteil: Schweiz ist nicht inklusive.

Grundsätzlich ist diese Regulierungsstufe (fehlt immer noch der umgekehrte und aktuell voll überteuerte Weg Heimatland -> Ausland) ein gute Sache.

Aber das Thema Schweiz: AldiTalk (z.B.) hat gerade eben die Ländergruppe 2 erschaffen ... Ist nur die (natürlich kostenpflichtige) Schweiz enthalten ....

Somit ist auch dieses positive AldiTalk Merkmal durch O2 vernichtet worden. Augen auf bei dem Kleingedruckten zum Thema Roaming, wenn man es denn öfters mal nutzt.

RB