Diskussionsforum
  • 31.01.2018 00:20
    Wechseler schreibt

    Updates für integrierte Apps lassen sich immer deinstallieren.

    Es sei denn der Hersteller hat diese Funktion entfernt, dann muß das über den Android Debug Bus (ADB) erledigt werden. Sollte diese Möglichkeit nicht zur Verfügung stehen, kann auch ein komplettes Löschen der Datenpartition (Werksreset) zum Ziel führen.
  • 31.01.2018 22:16
    Herr_K antwortet auf Wechseler
    Benutzer Wechseler schrieb:
    > Es sei denn der Hersteller hat diese Funktion entfernt, dann
    >
    muß das über den Android Debug Bus (ADB) erledigt werden.
    >
    Sollte diese Möglichkeit nicht zur Verfügung stehen, kann auch
    >
    ein komplettes Löschen der Datenpartition (Werksreset) zum Ziel
    >
    führen.

    Es ist durchaus interessant was dazu geschrieben wird im Netz. Die einen meinen die Updates lassen sich entfernen - Auto-Update im Play Store ausschalten - und andere wiederum behaupten, dass sich die Updates nicht entfernen lassen, da einfach der Button ausgegraut ist. Bei letzterem würde ich ja fast behaupten, dass der Nutzer die Apps komplett entfernen wollte, nicht nur das ver-Spam-te Update...