Diskussionsforum
Menü

Call by Call ist alberner Unfug...


30.01.2018 17:42 - Gestartet von Wechseler
...und sollte gleich bei Schaltung des Telekom-Anschlusses netzseitig gesperrt werden - und Drittanbieterinkasso gleich mit.

Wer keine nicht eh schon eine Allnet-Flatrate hat, geht besser über einen günstigen VoIP-Anbieter - am sichersten im Prepaid-Verfahren.
Menü
[1] postb1 antwortet auf Wechseler
30.01.2018 21:02
Benutzer Wechseler schrieb:
...und sollte gleich bei Schaltung des Telekom-Anschlusses netzseitig gesperrt werden - und Drittanbieterinkasso gleich mit.

Wer keine nicht eh schon eine Allnet-Flatrate hat, geht besser über einen günstigen VoIP-Anbieter - am sichersten im Prepaid-Verfahren.

Ich fand es ganz gut, als ich Festnetzkunde der Telekom war. Hatte 01085 genutzt. 3ct/min anstatt 19ct/min in die Mobilnetze ist schon eine Ansage. Hat immer alles funktioniert, auch bei der Abrechnung.
Leider gibt es im Privatkundensektor außer O2 keinen anderen Anbieter, der auch bei kleineren Normalverträgen eine Allnetflat ohne ausufernde monatliche Zusatzkosten mitliefert.