Diskussionsforum
Menü

Ich nutze Flex sehr gerne!


30.01.2018 09:31 - Gestartet von JayKay717
einmal geändert am 30.01.2018 09:33
Ich verstehe nich warum der so stiefmütterlich behandelt wird, vielleicht möchte Vodafone nicht, dass der so oft gebucht wird, die Frage ist, warum tun die ihn sich dann überhaupt an?? <kopfkratzend>

Das Problem der Rufumleitung ist für mich nur theoretischer Natur, da mit 1,99 Euro Auftanken sehr günstig "zu lösen".
Für meine privaten Bedürfnisse (viel Daten, relativ wenig Telefonie) komme ich mit der Kombi 3,5GB Daten, 150 Min für 16 Euro deutlich besser weg, als mit Special + 1,5GB extra(nur 3,1GB Daten) für 20 Euro.

Nur mein Senf dazu...
Menü
[1] Testperson antwortet auf JayKay717
30.01.2018 09:36

Das Problem der Rufumleitung ist für mich nur theoretischer Natur, da mit 1,99 Euro Auftanken sehr günstig "zu lösen".


Kostet Auftanken für Telefonieren/SMS sogar nicht nur 1,49 Euro?
Menü
[1.1] JayKay717 antwortet auf Testperson
30.01.2018 09:37
Benutzer Testperson schrieb:

Das Problem der Rufumleitung ist für mich nur theoretischer Natur, da mit 1,99 Euro Auftanken sehr günstig "zu lösen".


Kostet Auftanken für Telefonieren/SMS sogar nicht nur 1,49 Euro?

Stimmt! Meinte ich ja! :-)
Menü
[2] RobbieG antwortet auf JayKay717
30.01.2018 11:23
Hallo,

Benutzer JayKay717 schrieb:
Ich verstehe nich warum der so stiefmütterlich behandelt wird, vielleicht möchte Vodafone nicht, dass der so oft gebucht wird, die Frage ist, warum tun die ihn sich dann überhaupt an??

Google mal nach CallYa von Mannesmann D2 bis Vodafone und Probleme:
Die haben "sehr kreative Tarifideen", um scheinbar selten genutztes Guthaben zuverlässig "abzuschmelzen"... .-(

Aber Spaß beiseite. Für testweise LTE-Nutzung (schauen, wo es Netz gibt und wie schnell) ist CallYa Flex sehr praktisch.
Menü
[2.1] friedolin89 antwortet auf RobbieG
30.01.2018 11:35
Benutzer RobbieG schrieb:
Hallo,

Benutzer JayKay717 schrieb:
Ich verstehe nich warum der so stiefmütterlich behandelt wird, vielleicht möchte Vodafone nicht, dass der so oft gebucht wird, die Frage ist, warum tun die ihn sich dann überhaupt an??

Google mal nach CallYa von Mannesmann D2 bis Vodafone und Probleme:
Die haben "sehr kreative Tarifideen", um scheinbar selten genutztes Guthaben zuverlässig "abzuschmelzen"... .-(

Aber Spaß beiseite. Für testweise LTE-Nutzung (schauen, wo es Netz gibt und wie schnell) ist CallYa Flex sehr praktisch.


Ihr habt natürlich Recht das das nachbuchen mit 1,49 Euro sehr günstig ist,aber finde es trotzdem nicht gerade toll.
Der Special XL für 13,50 Euro ist eine gute Alternative,wenn man nicht nachbuchen muss:
2,1 GB LTE Max,SMS Flat in alle Netze,Komplette Vodafone Flat,und 300 Minuten in andere Netze.
Und das Mailbox Problem tritt dort nicht auf,dank interner Vodafone Flat.
Menü
[2.1.1] Tyrannosaurus antwortet auf friedolin89
30.01.2018 12:27
Benutzer friedolin89 schrieb:


Der Special XL für 13,50 Euro ist eine gute Alternative,wenn man nicht nachbuchen muss:
2,1 GB LTE Max,SMS Flat in alle Netze,Komplette Vodafone Flat,und 300 Minuten in andere Netze.
Und das Mailbox Problem tritt dort nicht auf,dank interner Vodafone Flat.

Der SpecialXL kann aber m.E. gar nicht von jedermann frei gebucht werden...oder täusche ich mich da.
Der Tarif wird doch gar nicht aktiv vermarktet von Vodafone
Menü
[2.1.1.1] friedolin89 antwortet auf Tyrannosaurus
30.01.2018 12:36
Benutzer Tyrannosaurus schrieb:
Benutzer friedolin89 schrieb:


Der Special XL für 13,50 Euro ist eine gute Alternative,wenn man nicht nachbuchen muss:
2,1 GB LTE Max,SMS Flat in alle Netze,Komplette Vodafone Flat,und 300 Minuten in andere Netze.
Und das Mailbox Problem tritt dort nicht auf,dank interner Vodafone Flat.

Der SpecialXL kann aber m.E. gar nicht von jedermann frei gebucht werden...oder täusche ich mich da.
Der Tarif wird doch gar nicht aktiv vermarktet von Vodafone

Offiziell wird er nicht vermarktet,aber jeder der bei der Hotline anruft oder Email ans Callya team schickt,bekommt den Tarif. auf Wunsch eingerichtet.
Menü
[2.1.1.1.1] Tyrannosaurus antwortet auf friedolin89
30.01.2018 17:39
Benutzer friedolin89 schrieb:

Offiziell wird er nicht vermarktet,aber jeder der bei der Hotline anruft oder Email ans Callya team schickt,bekommt den Tarif. auf Wunsch eingerichtet.

ah, ok....danke für den Tip :-)
Menü
[2.1.2] JayKay717 antwortet auf friedolin89
30.01.2018 12:36
Benutzer friedolin89 schrieb:

Ihr habt natürlich Recht das das nachbuchen mit 1,49 Euro sehr günstig ist,aber finde es trotzdem nicht gerade toll. Der Special XL für 13,50 Euro ist eine gute Alternative,wenn man nicht nachbuchen muss:
2,1 GB LTE Max,SMS Flat in alle Netze,Komplette Vodafone Flat,und 300 Minuten in andere Netze.
Und das Mailbox Problem tritt dort nicht auf,dank interner Vodafone Flat.

Vielleicht können wir uns darauf einigen, dass Vodafone je nach persönlicher Konstellation ein paar sehr günstige und flexible Prepaid Tarifvarianten bereitstellt, an die im Moment nicht einmal O2 und die O2-Discounter ran kommen...

Sehr gut für uns! :-)
Menü
[2.1.2.1] friedolin89 antwortet auf JayKay717
30.01.2018 12:38


Vielleicht können wir uns darauf einigen, dass Vodafone je nach persönlicher Konstellation ein paar sehr günstige und flexible Prepaid Tarifvarianten bereitstellt, an die im Moment nicht einmal O2 und die O2-Discounter ran kommen...

Sehr gut für uns! :-)

Da gebe ich dir absolut Recht.

Bei Vodafone ist für jeden was dabei und ich kenne keinen anderen Anbieter der soviele verschiedene Tarif varianten im Prepaid Bereich anbietet.