Diskussionsforum
Menü

CallYa Flex, wirklich jeder Dienst kostet!


30.01.2018 10:24 - Gestartet von digitaldiamont
Nicht nur die Mailbox kostet eine Einheit. Die Benachrichtigung über neue Anrufe auf der Mailbox sowie auch die Anruf Info bei abgeschalteter Mailbox werden von den Flexeinheiten abgezogen. Dies obwohl die Anruf SMS im ersten Satz mitteilt, sie sei kostenlos. Nach etlichen Telefonaten mit dem CallYa Kundenservice sowie der Vodafone Technik hat man mir mitgeteilt dass die Vodafone Flex Karte praktisch Blanco ist und wirklich jeder Dienst kostenpflichtig. Das sollte jeder wissen bevor er sich für Vodafone Flex entscheidet.



Menü
[1] friedolin89 antwortet auf digitaldiamont
30.01.2018 11:37
Benutzer digitaldiamont schrieb:
Nicht nur die Mailbox kostet eine Einheit. Die Benachrichtigung über neue Anrufe auf der Mailbox sowie auch die Anruf Info bei abgeschalteter Mailbox werden von den Flexeinheiten abgezogen. Dies obwohl die Anruf SMS im ersten Satz mitteilt, sie sei kostenlos. Nach etlichen Telefonaten mit dem CallYa Kundenservice sowie der Vodafone Technik hat man mir mitgeteilt dass die Vodafone Flex Karte praktisch Blanco ist und wirklich jeder Dienst kostenpflichtig. Das sollte jeder wissen bevor er sich für Vodafone Flex entscheidet.



Bin aus den Gründen auch vom Flex weg zurück zum Special XL,denn der Flex ist leider ein unkalkulierberes Kosten Risiko.
Schade für den ansonsten sehr guten Tarif.
Menü
[2] Peterdoo antwortet auf digitaldiamont
30.01.2018 13:25
Benutzer digitaldiamont schrieb:
Nicht nur die Mailbox kostet eine Einheit. Die Benachrichtigung über neue Anrufe auf der Mailbox sowie auch die Anruf Info bei abgeschalteter Mailbox werden von den Flexeinheiten abgezogen. Dies obwohl die Anruf SMS im ersten Satz mitteilt, sie sei kostenlos. Nach etlichen Telefonaten mit dem CallYa Kundenservice sowie der Vodafone Technik hat man mir mitgeteilt dass die Vodafone Flex Karte praktisch Blanco ist und wirklich jeder Dienst kostenpflichtig. Das sollte jeder wissen bevor er sich für Vodafone Flex entscheidet.

Und das obwohl im Vodafone InfoDok 317 steht, dass in allen Vodafone-Tarifen, auch CallYa, die Umleitung auf die Mailbox kostenlos wäre. Und die EU schon vor vielen Jahren verboten hat, für die Umleitung auf die Mailbox im EU-Roaming was zu berechnen.

Anscheinend hat jemand bei der Tarifgestaltung nicht aufgepasst und beides ignoriert. Bis jemand die auf diese Tatsachen aufmerksam macht.