Diskussionsforum
  • 09.02.2018 00:47
    marcmars antwortet auf marcel24
    Benutzer marcel24 schrieb:
    > kaufst du "angebissenes Obst"? :-P

    Das würde zumidest den Kachelofen erklären. Die amerikanische Fruchtmarke hat sich ja bis jetzt nicht grade dadurch ausgezeichnet das die Displays eine angemessene Größe gehabt hätten, das ist ja eher Zwergenwuchs :-)
  • 12.02.2018 08:27
    marcel24 antwortet auf marcmars
    und sie bekleckern sich auch nicht gerade mit ruhm ständig die preise zu erhöhen, gut samsung ist jetzt auch nicht gerade günstig aber 300 euro für eins mit 4,7 zoll superamoled-display usw. find ich jetzt nicht übertrieben teuer.
  • 20.02.2018 15:33
    racer63 antwortet auf marcel24
    Benutzer marcel24 schrieb:
    > und sie bekleckern sich auch nicht gerade mit ruhm ständig die
    >
    preise zu erhöhen, gut samsung ist jetzt auch nicht gerade
    >
    günstig aber 300 euro für eins mit 4,7 zoll superamoled-display
    >
    usw. find ich jetzt nicht übertrieben teuer.
    Naja, wer meint man müsse für´n Smartphone um die 800,- bis 1000,- € ausgeben, ist es selber schuld!
    Es gibt genug Low-Budget-Smartphones die können alle das selbe/gleiche wie die High-Budget-Smartphones, nur halt nicht sooo schnell oder so "schön" - meine damit die Grafik.
    Zum Beispiel bin ich mit meinem Samsung J5 Duos(2016) sehr zufrieden, das Teil ist von 02/2017, Update auf Android 7.1.1, kann alles was ich benötige bzw. benutze, fertig!
    Für das selbe/gleiche brauche ich kein High-Budget-Smartphone, was nur´n paar Millisekunden schneller ist, usw!
    Jeder wie er mag - kann - möchte!
  • 21.02.2018 12:29
    marcel24 antwortet auf racer63
    stimmt, jeder wie er mag, ich hatte mich ja für das a3 entschieden, es sollte was schickes sein aus glas und metall! und besonderen wert habe ich auf das display gelegt!