Diskussionsforum
  • 26.01.2018 17:36
    Oetker schreibt

    Hat nichts mit iPhones zu tun, sondern mit HD Voice

    Das Problem konnte man mit allen Telefonen beobachten, die VoLTE oder WLAN Call im Netz der Telekom nutzen können. Da die Mehrzahl der VoLTE / WlanCall kompatiblen Endgeräte im Telekom Netz für diese Funktion sowieso nicht zugelassen sind, ist es natürlich besonders den Apple Nutzern aufgefallen, denn denen ist es erlaubt. Das Problem tritt auf, wenn zu Gesprächsbeginn eine HD-Voice Verbindung aufgebaut wird und Telefonica diese dann auf den Standardcodec herunterstufen möchte. Dies wird z.B. nötig wenn es im o2 Netz einen 3G zu GSM Handover gibt, denn GSM unterstützt bei Telefonica nur den Standardcodec. Im Telekom Netz wird HD-Voice bei allen Netzstandards unterstützt, daher ist (war?) dieser Fall nicht vorgesehen.