Diskussionsforum
Menü

Interessanter Beitrag zum Daten-Roaming im O²-Netzt zu Hause!


25.01.2018 08:17 - Gestartet von racer63
einmal geändert am 25.01.2018 08:18
Weil ich vor ca. 2 Wochen über´s Wochenende in Österreich war und nach dem Grenzübertritt Daten-Roaming einschalten musste um dort in´s mobile Internet zu können, habe ich jetzt auch zu Hause im O²-Netz 3G/UMTS und LTE!!!
Das ist dadurch gekommen, weil ich das Daten-Roaming als ich wieder zu Hause war nicht abgeschaltet habe!
Vorher hatte ich maximal H oder H+!

Bei mir wird im Display allerdings in der Feldstärkenanzeige für die O²-Karte kein Zeichen für Roaming angezeigt. Als ich in Österreich war, hatte bei beiden Empfangsanzeigen auf meinem Dual-Sim-Smartphone ein R=Roaming in der Feldstärkenanzeige gestanden.

Nachdem ich diesen Beitrag gelesen hatte, habe ich eben mal etwas mit den Einstellungen unter "Mobile Netzwerke" auf meinem Smartphone rumgespielt. Wenn ich mit Daten-Roaming die Einstellung "LTE/3G/2G(automatisch verbinden)" verwende, habe ich LTE oder 3G, je nach Empfang.
Schalte ich aber Daten-Roaming aus und stelle "nur 3G" ein, habe ich zeitweise überhaupt kein Netz.

Für mich war das ein interessanter Beitrag, weil ich eher durch Zufall durch das Einschalten vom Daten-Roaming in den Genuss von UMTS und/oder LTE gekommen bin.