Diskussionsforum
  • 25.01.2018 05:48
    einmal geändert am 25.01.2018 05:48
    EpsilonAlpha schreibt

    Ach du meine Fresse....

    ... Ist das deren Ernst?

    Nur damit ich das richtig verstehe: eine Tischdecke die WLAN blockiert damit die Leute mehr reden. Wie wäre es wenn man den Mund aufmacht und demjenigen sagt dass er doch bitte das Handy weglegen soll anstatt die Tischdecke das regeln zu lassen! Soviel zum Thema KOMMUNIKATION wa?

    Außerdem ist es ja nicht so als würde das Smartphone ins Mobilfunknetz wechseln sobald das WLAN abhängig ist ne? Oder nein, wahrscheinlich blockiert die intelligente Tischdecke auch den Mobilfunk und falls jemand sich am Essen verschluckt, Ach Notrufe werden komplett überbewertet *Ironie Off*
  • 27.01.2018 03:03
    tosho antwortet auf EpsilonAlpha
    Benutzer EpsilonAlpha schrieb:
    > Wie wäre es wenn man den
    >
    Mund aufmacht und demjenigen sagt dass er doch bitte das Handy
    >
    weglegen soll anstatt die Tischdecke das regeln zu lassen!
    >
    Soviel zum Thema KOMMUNIKATION wa?

    Ich bitte dich. Das kann man heute ja wohl nicht mehr verlangen.
    Betreutes Kommunizieren heißt das, glaube ich.

    > Außerdem ist es ja nicht so als würde das Smartphone ins
    >
    Mobilfunknetz wechseln sobald das WLAN abhängig ist ne?

    Ach so, ja, ne, also... na, das ist ja auch alles noch Neuland.