Diskussionsforum
  • 11.01.2018 19:26
    mikiscom schreibt

    "Die in Deutschland verfügbaren Dienste..."

    Hatte bei dem letzten Satz im Artikel schon in Gedanken gelesen "...wurden bereits vor 2 Jahren abgeschafft" oder sowas wie "sollen noch 5 Jahre bestehen bleiben". Aber jedenfalls auch nicht sooo viel länger als bei den Holländern.
  • 11.01.2018 21:34
    Cooki3 antwortet auf mikiscom
    Ach, so innovationsfreudig unsere Telkos sind und so modern unsere Bundesregierung aufgestellt ist, wird das noch einige Jahrzehnte dauern. Denn um jedem Deutschen den Zugang zu einem online-Telefonbuch zu gewährleisten, braucht jeder erst mal einen vernünftigen Anschluss. Ich sehe für unsere digitale Zukunft leider schwarz. Wir schaffen es ja nicht mal, eine Regierung zu bilden.
  • 12.01.2018 18:15
    mikiscom antwortet auf Cooki3
    Benutzer Cooki3 schrieb:

    > Denn um jedem Deutschen den Zugang zu einem
    > online-Telefonbuch zu gewährleisten, braucht jeder erst mal
    > einen vernünftigen Anschluss.

    Meine Omas brauchten Telefonbücher nicht. Die hatten sie zwar da liegen, aber entweder wussten sie die Nummer auswendig, oder für die Leute die sie seltener angerufen haben, hatten sie ihr eigenes Heftchen mit Telefonnummern.

    > Ich sehe für unsere digitale
    > Zukunft leider schwarz. Wir schaffen es ja nicht mal, eine
    > Regierung zu bilden.

    Wie denn auch bei so machtbesessenen Fl.schen? Statt sich um das Wohl der Bürger Gedanken zu machen, schauen die nur auf ihre Diäten und auf die Wünsche der Lobbyisten, die die mit Zusatzdiäten versorgen. Vom Bürger kriegen die kein Schmiergeld was direkt in die eigene Tasche fließt und somit brauchen die sich um die Bürger höchstens ein paar Monate vor den Wahlen mit ein paar Plakaten zu kümmern.

    Und selbst die, die was zum Wohl der Bürger vorgeben zu wollen zanken sich dann innerhalb der Partei um die (bezahlten) Posten, sodass die bei all dem Gezanke keine vernünftigen Ergebnisse zusammenbringen. Ja, ich schweife ab, aber das mit den unfähigen Politikern ärgert mich sehr.
  • 12.01.2018 16:00
    Kuch antwortet auf mikiscom
    Hallo,

    Benutzer mikiscom schrieb:
    > Hatte bei dem letzten Satz im Artikel schon in Gedanken gelesen
    > "...wurden bereits vor 2 Jahren abgeschafft" oder sowas wie
    > "sollen noch 5 Jahre bestehen bleiben". Aber jedenfalls auch
    > nicht sooo viel länger als bei den Holländern.

    wir haben natürlich bei DeTeMedien nachgefragt, was beim gedruckten Telefonbuch in Deutschland geplant ist - Bericht folgt.

    Alexander Kuch
  • 12.01.2018 18:19
    mikiscom antwortet auf Kuch
    Benutzer Kuch schrieb:
    > wir haben natürlich bei DeTeMedien nachgefragt, was beim
    > gedruckten Telefonbuch in Deutschland geplant ist - Bericht
    > folgt.

    Dann bin ich mal gespannt.