Diskussionsforum
Menü

Große Koalition des Schwachsinns


10.01.2018 17:57 - Gestartet von wolfbln
2x geändert, zuletzt am 10.01.2018 17:58
Da war Jamaika schon mal weiter mit dem Vectoring-Verbot in der Förderung. Hier hatte sich die Vernunft und der technische Sachverstand durchgesetzt.

Bei der großen Koalition ist offenbar die Lobbyarbeit entscheidender. Das haben wir 4 Jahre erlebt. Die Telekom hat da saubere Lobbyarbeit geleistet. Ist ja noch zum 1/3 in Staatsbesitz.

Offenbar ist die Lobbyarbeit bis zu Teltarif vorgedrungen. Einen Satz zu schreiben wie: " [Vectoring ist] Eine Technologie, die nahezu Branchen­weit und von diversen Verbänden nicht gerne gesehen wird." erwähnt bewusst nicht, dass der größte Anbieter in der Branche das wohl anders sieht. Außerdem ist "Branchenweit" kein Substantiv und hat bei der GroKo keine Bedeutung, wenn der Marktführer das anders sieht.