Diskussionsforum
  • 08.01.2018 15:38
    Herr_K antwortet auf r o s s i n
    Dazu ist uns nichts bekannt, die Meldungen beschränken sich überwiegend auf Windows 10 und vereinzelt auch Windows 7. Ich würde Windows 8.1 nicht kategorisch davon ausnehmen.

    Im Zweifelsfall Image des Systemlaufwerks anfertigen und ausprobieren. ;P
  • 09.01.2018 17:47
    Herr_K antwortet auf r o s s i n
    Benutzer r o s s i n schrieb:
    > > Benutzer Herr_K schrieb:
    > >
    Im Zweifelsfall Image des Systemlaufwerks anfertigen und
    > >
    ausprobieren. ;P
    > Mal bitte näher erklären was du meinst !

    Ich meinte das so, dass Sie mit einem der verfügbaren Programme wie Acronis True Image - oder auch der Windows-eigenen Funktion - eine 1:1-Kopie der Haupt-Festplatte mit der C-Partition anlegen, wofür ein entsprechend großes zweites Laufwerk extern benötigt wird. Dieses Image könnte bei Bedarf dann wieder eingespielt werden, sollte der Selbstversuch mit dem Installieren der Updates unter Windows 8.1 schiefgehen.

    Sie müssen allerdings beachten, dass der Vorgang durchaus sehr zeitaufwändig sein kann.