Diskussionsforum
  • 03.01.2018 11:30
    Pitt_g schreibt

    Kommt dieses Jahr gar nichts grosses mehr?

    wer jetzt umstellt ist eigentlich 2,5 Jahre zu spät dran. Der nächste grosse Microsoft Wurf dürfte doch spätestens Mitte Ende des Jahres kommen. Wenn man der alten 3 Jahres Regel folgt oder haben Sie da jetzt tatsächlich zugunsten des Rolling Releases verabschiedet?
  • 03.01.2018 15:26
    einmal geändert am 03.01.2018 15:27
    frankkl antwortet auf Pitt_g
    Benutzer Pitt_g schrieb:
    > wer jetzt umstellt ist eigentlich 2,5 Jahre zu spät dran. Der
    > nächste grosse Microsoft Wurf dürfte doch spätestens Mitte Ende
    > des Jahres kommen. Wenn man der alten 3 Jahres Regel folgt oder
    > haben Sie da jetzt tatsächlich zugunsten des Rolling Releases
    > verabschiedet?


    Ist Windows 10 nicht das letzte laut Microsoft ?

    Nachdem Windows 10 etwas gereift ist habe ich mich dazu durchgerungen Upzudaten mitte Dezember 2017 über mein Windows 7 einfach das Windows 10 Update drüberinstaliert und fast perfekt geklappt
    (nur ein uralt Treiber hat gemeckert) alles so neu muss mich erst einarbeiten und sehr vieles erneuern.

    Was mich aber gewundert,
    Microsoft hat direkt das uralte im Fachhandel vor Ort gekaufe Windows 7 davon den Key für das Windows 10 übernommen brauchte nicht mehr Hand anlegen.

    Aber was die alles wie bekackt mit instaliert haben fast alles unnützen Kinderspielekram vieles muste ich erstmal löschen.

    http://abload.de/img/meinwindows10r6jsx.jpg

    http://abload.de/img/win10appsohke2.jpg

    frankkl
  • 04.01.2018 09:30
    5x geändert, zuletzt am 04.01.2018 11:26
    Pitt_g antwortet auf frankkl
    Naja, ohne Ihnen/Dir nahetreten zu wollen habe ich meine Programme alle entschlackt und alles rausgeschmissen was keine Miete zahlt, bzw durch die entsprechenden Apps im Store ersetzt wo es ging.
    für den 08/15 Betrieb ist das alles brauchbar und ich vermisse eigentlich nichts.
    Zu der bei Ihnen installierten SW.
    LWS, WMV Videos mit unterschiedlichen Einstellungen vs- Windows Kamera App mit MP4 Videos, Ein nicht proprietärer Codec welcher ja mittlerweile Standard ist. Videos hab selber aber noch nie welche gemacht, also weg mit LWS
    Bei Vorhandensein einer Logitech Cam installiert Windows 10 die abgespeckte Version der Webcam Steuerelemente, wen man will
    Adobe Reader, ist glaub eingebaut im EDGE Browser gibts auch als App
    Avira durch Windows Defender
    Thunderbird durch die Windows/Outlook Mail App inklusive Kalender und ToDo App, funktioniert wunderbar mit Telekom Active Sync
    Browser wie Opera und Firefox lassen sich wunderbar durch Edge ersetzen der in Sachen Performance gegenüber dem IE zugelegt hat.
    Paragon für was?
    Adobe Photoshop Elements 10 von 2011 ist mittlerweile vielleicht durch die kostenlose App Version von Photoshop Express im Store ersetzbar?

    Da Sie die Home Version haben, schauen sie bitte mal ob die kostenlose Windows DVD Player App installiert wurde.
    Die MPEG2 Extensions App sollten ebenfalls installiert werden.
    Falls Ihr Rechner H265/HEVC kann darf hier auch eine App Erweiterung verwendet werden.
    Wollen Sie unbedingt bei FF bleiben, hatten sie die 64 Bit oder 32 Bit Variante von Windows den gibt es mittlerweile auch für 64 Bit und mit glück können sie bei alter Grafikhardware auch VP8/9 Video Codecs im firefox deaktivieren. Das schont die CPU https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/h264ify/

    Offce 2007 sollte ab diesem Jahr eigentlich auch nicht mehr zum Einsatz kommen, ich dachte der Support seitens MS wurde eingestellt.
    Hier gibt es ein kostenloses Office Online.
    Sollten Sie allerdings keine DX10 Grafik im Rechner verbaut haben, so ist eigentlich maximal Office 2010 kompatibel.
    von Office 365 im Heimgebrauch rate ich allerdings ab, Office 2016 reicht oft.
    ein Office 2016 hat den Vorteil dass beim nächsten grossen Update von MS in einem halben Jahr der Windows 10 Upgrade Prozess dann nicht wieder ewig dauert, weil all die vielen Office Updates seit 2007 basierend auf dem MSI Installer nicht nochmal nachinstalliert werden müssen.2016 hat noch nicht soviele Updates.
  • 04.01.2018 17:44
    2x geändert, zuletzt am 04.01.2018 17:46
    frankkl antwortet auf Pitt_g
    Benutzer Pitt_g schrieb:
    > Naja, ohne Ihnen/Dir nahetreten zu wollen habe ich meine
    > Programme alle entschlackt und alles rausgeschmissen was keine
    > Miete zahlt, bzw durch die entsprechenden Apps im Store ersetzt
    > wo es ging.
    > Zu der bei Ihnen installierten SW.
    > Avira durch Windows Defender
    > Thunderbird durch die Windows/Outlook
    > Adobe Photoshop Elements 10 von 2011 ist mittlerweile
    > vielleicht durch die kostenlose App Version von Photoshop
    > Express im Store ersetzbar?
    >

    > Wollen Sie unbedingt bei FF bleiben, hatten sie die 64 Bit oder
    > 32 Bit Variante von Windows den gibt es mittlerweile auch für
    > 64 Bit und mit glück können sie bei alter Grafikhardware auch
    > VP8/9 Video Codecs im firefox deaktivieren. Das schont die CPU
    > https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/h264ify/
    >
    > Offce 2007 sollte ab diesem Jahr eigentlich auch nicht mehr zum
    > Einsatz kommen, ich dachte der Support seitens MS wurde
    > eingestellt.
    > Hier gibt es ein kostenloses Office Online.
    > Sollten Sie allerdings keine DX10 Grafik im Rechner verbaut
    > haben, so ist eigentlich maximal Office 2010 kompatibel.
    > von Office 365 im Heimgebrauch rate ich allerdings ab, Office
    > 2016 reicht oft.


    Ich nutze und/oder kaufe meine bewährten Programme,
    den Datensammelkram und die ganze Werbung brauche ich nicht es besteht kein Grund mein Photoshop Elements,Thunderbird,Firefox u.s.w. zuersetzen und dazu kommt der VLC 3.0 ,
    nur mittelfristig werde ich wohl ein neueres Microsoft Office Home and Business kaufen.

    Zum Beispiel:

    https://www.mmoga.de/Software/Office/Microsoft-Office-2013-Home-and-Business-MS-Office-2013-Key.html

    Habe ein Ausgezeichnetes Multimedia System
    mit Intel Core i3 3220 , Asus P8 H77-V LE , 2x 4096 MB Corsair Vengeance LP , ASUS GeForce GT 430 - 1024 MB , Crucial M500 ~ 240 GB , Seagate Barracuda 5900.3 ~ 2000 GB
  • 04.01.2018 18:12
    Pitt_g antwortet auf frankkl
    ich würde bei dem System zumindest das FF Plugin h264ify installieren;-)
    https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/h264ify/
    Da wird schön alles was Youtube heisst über die Grafikkarten dekodiert und der Rechner bleibt leiser und kühler.

    und warum statt VLC nicht kostenlos Onboard software in Form der MPEG 2 Extension und des DVD Players installieren. Ich bevorzuge hier einfach alles was Windows Onboard ist

    Office 2013 ist eigentlich Windows 8, hat nicht ganz so viele Updates wie ein 2007er beim Upgrade würde aber 20016 nehmen, da sie eh Thunderbird nutzen bietet sich auch die Home Version ohne Outlook an;-) Sonst haben sie dann 3 Mail und Organizer Programme; die sich in die Quere kommen können.

    Windows 10 ist genauso wie seine Vorgänger eigentlich genial und nimmt dem gemeinen User noch mehr Arbeit bei der Systempflege ab, wenn der Rechner richtig genutzt wird nur leider wird da nicht viel in den Medien drauf eingegangen.
    Ich hab einzig vor Jahren mal bei sage und schreibe Computerbild einen Artikel gefunden der ganz gut war wenn es darum ging wie Windows selbst mit HDD flott bleibt. Selbst das was MS in einem Artikel schreibt ist eigentlich Müll, man meint fast Sie kennen das eigene System nicht und der Artikel ist auf einem Stand von 1995, nur der Name des OS wurde geändert.
  • 04.01.2018 18:54
    frankkl antwortet auf Pitt_g
    Benutzer Pitt_g schrieb:
    > ich würde bei dem System zumindest das FF Plugin h264ify
    > installieren;-)
    > https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/h264ify/
    > Da wird schön alles was Youtube heisst über die Grafikkarten
    > dekodiert und der Rechner bleibt leiser und kühler.
    >
    > Windows 10 ist genauso wie seine Vorgänger eigentlich genial
    > und nimmt dem gemeinen User noch mehr Arbeit bei der
    > Systempflege ab, wenn der Rechner richtig genutzt wird nur
    > leider wird da nicht viel in den Medien drauf eingegangen.
    Das stimmt nicht was du schreibt mit diesen FF Plugin h264ify wird nichts leiser !

    Vom Noctua NH-U12P SE2 die Lüfter sind konstant auf 600 U/.min. gedosselt ausserdem ist die Grafikkarte GT 430 selbstverständlich passiv gekühlt,
    wobei ich plane mir eine neue moderne NVidia Geforce GT 1030 zukaufen.

    Zum beispiel:

    https://geizhals.de/msi-geforce-gt-1030-2gh-lp-oc-v809-2498r-a1625310.html?hloc=de

    Und zu Windows 10 braucht man das Programm O&O Shutup 10
    um die Windows 10 Datensammelwut etwas zureduzieren !

    frankkl
  • 04.01.2018 19:00
    Pitt_g antwortet auf frankkl
    also ich finds angenehm, mit derartigen ShutUps und Co hab ich mir mal ewig einen Wolf nach Windows Treibern gesucht bis ich Windows durch Zufall nochmal in den empfohlenen Einstellungen installiert habe und schwupps hat mir die Windows Update ganz von selbst gefunden
  • 04.01.2018 19:04
    frankkl antwortet auf Pitt_g
    Benutzer Pitt_g schrieb:
    > also ich finds angenehm, mit derartigen ShutUps und Co

    Mit O&O Shutup 10 habe ich alles dicht gemacht
    bis auf die Windows + Defender Updates !

    frankkl
  • 13.01.2018 01:16
    Wechseler antwortet auf frankkl
    Benutzer frankkl schrieb:
    > Aber was die alles wie bekackt mit instaliert haben fast alles
    > unnützen Kinderspielekram vieles muste ich erstmal löschen.
    >
    > http://abload.de/img/meinwindows10r6jsx.jpg
    >
    > http://abload.de/img/win10appsohke2.jpg

    Das Problem ist, daß du damit in einem halben Jahr nochmal vorn beginnen darfst, weil dann beim nächsten Upgrade alle deine Änderungen wieder rückgängig gemacht werden.