Diskussionsforum
Menü

Auf beiden Seiten (Helfer / Hilfesuchender) ist je ein Google-Konto nötig


09.12.2017 13:55 - Gestartet von mros
einmal geändert am 09.12.2017 13:57
>> Auf Wunsch kann auch im Chrome Browser ohne eingeloggtem Nutzer ein Code generiert werden, der zum Verbindungsaufbau verwendet wird. <<

Bei diesem Satz dachte ich zunächst, dass auf der Seite des Hilfesuchenden evtl. kein Google-Konto nötig ist. Doch zur Installation des Programmes ist auch bei dem Hilfesuchenden zunächst zwingend ein Login mit einem Google-Konto nötig.

So bleibt die Fernwartung von Google für die schnelle Hilfe dann doch einiges umständlicher als Teamviewer, denn Teamviewer erfordert kein Benutzerkonto.