Diskussionsforum
  • 07.12.2017 17:19
    Katoteki schreibt

    Ich verstehe Google voll und ganz.

    Wenn Amazon sich stur stellt, und seine Video-Werbung nicht auf Chromecast unterstützt, warum sollte Google seine App für FireTV zugänglich machen?

    Und die Äußerung von Amazon, wonach Google YouTube auf Amazon-Geräten sperren würde, stimmt schlicht nicht.
    Über den Browser kann YouTube weiterhin genutzt werden.
  • 08.12.2017 13:28
    marcel24 antwortet auf Katoteki
    irgendwie verstehe ich den ganzen hype um diese streaming boxen irgendwie nicht, wo soll da der vorteil ggü. eines smart-tv´s liegen bzw. wenn man letzteren hat wird ersteres doch eigentlich garnicht benötigt oder sehe ich das falsch? das wär ja so als würde ich z.B. ein 5,5 Zoll smartphone nutzen und zu dessen unterstützung ein 4 zoll gerät betreiben ;-)
  • 11.12.2017 10:13
    einmal geändert am 11.12.2017 10:15
    BartS antwortet auf marcel24
    Benutzer marcel24 schrieb:
    > irgendwie verstehe ich den ganzen hype um diese streaming boxen
    > irgendwie nicht, wo soll da der vorteil ggü. eines smart-tv´s
    > liegen bzw. wenn man letzteren hat wird ersteres doch
    > eigentlich garnicht benötigt oder sehe ich das falsch? das wär
    > ja so als würde ich z.B. ein 5,5 Zoll smartphone nutzen und zu
    > dessen unterstützung ein 4 zoll gerät betreiben ;-)

    Zum einen bieten nach wie vor nicht alle Fernseher (auch neugekaufte) Smart-TV-Funktionalität. Aber selbst wenn, kommt es häufig vor, dass ein Anbieter sich zurückzieht, z.B. weil das Gerät eine eigene App erfordert, aber nur noch von wenigen Leuten genutzt wird.

    Ich spreche aus eigener Erfahrung: Als ich mir vor Jahren meinen Sony-BluRay-Player kaufte, waren geschätzt 20 Internetanbieter darüber nutzbar. Nun sind es noch fünf.

    Ich besitze sowohl einen Chromecast als auch die neuste Version des Fire TV Sticks - die beiden Geräte ergänzen sich sehr gut, was der eine nicht oder schlecht kann, kann der andere gut.
  • 11.12.2017 11:49
    marcel24 antwortet auf BartS
    ich will mit meinem fernseher nur fernsehen und ggf. radio hören das wars, dvd´s etc. sind mir zu teuer, die wenigen filme die ich sehe ach je die muss ich nicht kaufen und wenn einer im pay tv kommt muss man halt warten bis er im free tv zu sehen, und zum surfen nutzt man wenn vorhanden den pc (oder smartphone ) und dieses streaming nö muss nicht immer sein, gut man kann sich das raussuchen was man sehen will aber wenn ich mir einen neuen fernseher zulegen würde und der sollte ein smart-tv sein dann würde ich das garnicht nutzen wollen, ich würde garnicht drauf achten, hauptsache er ist vergleichsweise günstig, mind. 80 cm bilddiagonale und sowas eben. jeder ist da halt anders.