Diskussionsforum
Menü

Sim-Karte für Ausländer nicht aktivierbar


28.11.2017 10:10 - Gestartet von netec
Postident und PostID sind für viele Ausländer nicht nutzbar, da die Post ihre Ausweisdokumente nicht akzeptiert, In unserem Fall den vietnamesischen Reisepass und den elektronischen Aufenthaltstitel. Dieser Zustand ist der Post seit mindestens September 2017 bekannt - Ende November besteht das Problem immer noch. Die Post verweist auf den Auftraggeber der Identifikation - der muss das Problem lösen...
Hat man einen deutschen Ausweis ist das alles kein Problem - mit dem falschen Pass kann man kein Konto eröffnen, keine Prepaid-Karte aktivieren ....
Menü
[1] x-user antwortet auf netec
28.11.2017 12:04
Benutzer netec schrieb:
Postident und PostID sind für viele Ausländer nicht nutzbar, da die Post ihre Ausweisdokumente nicht akzeptiert, In unserem Fall den vietnamesischen Reisepass und den elektronischen Aufenthaltstitel. Dieser Zustand ist der Post seit mindestens September 2017 bekannt - Ende November besteht das Problem immer noch. Die Post verweist auf den Auftraggeber der Identifikation - der muss das Problem lösen...

Auch hier ist die Meldestelle zuständig zu prüfen. Das ist aber im schnell- gestrickten Gesetzesverfahren garnicht vorgesehen :(

Hat man einen deutschen Ausweis ist das alles kein Problem - mit dem falschen Pass kann man kein Konto eröffnen, keine Prepaid-Karte aktivieren ....

Irgendwie paßt das alles hinten und vorne nicht. Kein Wunder wenn jetzt viele auf z.Z. noch legale Auslandsanbieter ausweichen werden.